SUCHE
Bereichsbild

Heidelred - Die studentische Redaktion Heidelberg

Inhalt
Dozent*innen
Termine und Entgelt

Heidelred Logo

Inhalt, Ziele und Methoden

Das Kursprogramm von Heidelred bringt die Grundlagen des Journalismus ins Studium. In der studentischen Redaktion Heidelberg lernen die Teilnehmer*innen, wie man Themen audiovisuell aufbereitet, sodass sie für Hörer*innen und Zuschauer*innen gleichermaßen spannend sind. Die Studierenden recherchieren, führen Interviews, schneiden Audiofiles und Filmsequenzen. Unter professioneller Anleitung von Medienmacher*innen aus der Region entstehen so eigene Podcasts und TV-Beiträge, die anschließend online veröffentlicht werden. Auf interaktiven Storytelling-Webseiten werden Themen crossmedial miteinander verknüpft. Die Workshops sind praxisorientiert und bauen aufeinander auf. Durch das redaktionelle Arbeiten werden Kommunikationsfähigkeit sowie das Herausarbeiten und Präsentieren einer Botschaft geschult. Dieses Know-how ist nicht nur fürs Studium nützlich – es bringt auch bei der Bewerbung und im späteren Beruf einen entscheidenden Vorteil.

Es werden 20 Kursmodule à 4 Stunden angeboten. Nach einer Teilnahme an mind. 80 Prozent der Kurse und bestandener Abschlussarbeit erhalten die Teilnehmer*innen ein benotetes Zertifikat mit 8 ECTS-Punkten, welches für das Modul "Übergreifende Kompetenzen" anrechenbar ist. Die Leistungspunkte werden vom Fach entsprechend der Prüfungsordnung auf Grundlage der Teilnahmebescheinigung/Modulbeschreibung vergeben.

Kurseinblick: Heidelred Online

Durch den Corona-Ausbruch im Frühjahr 2020 wurde nicht nur die gesamte Bildungsbranche durchgeschüttelt, auch wir von Heidelred standen erstmal mit großem Fragezeichen über dem Kopf da. Doch uns war schnell klar: "The (Medienpraxis-)Show musst go on!" Wir fanden schnell Mittel und Wege, um unsere Workshops onlinetauglich zu machen und auch unter "zoom-Bedingungen" Podcasts und Onlinevideos zu produzieren. Katharina Kausche hat im vergangenen Wintersemester 2020/21 bei uns mitgemacht. Sie hat sich zusammen mit Adrian Yass und Roman Jaburek zum Interview getroffen – virtuell natürlich. Wie sie Heidelred – vor allem in diesem Online-Format – erlebt hat, hört ihr in diesem Podcast: Heidelred-Workshop unter Pandemiebedingungen

Weitere Beiträge aus dem Wintersemester 2020/21 online und hier:
Podcast: Podcast und Pandemie - ein perfektes Match?
Podcast: Längst fällige Digitalisierung dank Corona
 

Dozent*innen

Die Dozent*innen kommen alle aus der Praxis und arbeiten überwiegend in den Meadio Regenbogen, dem Rhein-Neckar Fernsehen und der Online-Redaktion der Rhein Neckar-Zeitung.

Termine

Die aktuellen Kurstermine finden Sie hier.

Kosten

Dank der Förderung der Landesanstalt für Kommunikation und des Medienzentrums der PH Heidelberg können Sie zu sehr günstigen Konditionen am Kursprogramm teilnehmen.

Aufgrund der Corona-Situation und der überwiegenden Online-Workshops wird die Kursstaffel im Sommersemester 2021 zu einem reduzierten Teilnahmebetrag in Höhe von 50 Euro angeboten.

50 Euro für Studierende und Doktorand*innen
75 Euro für (wissenschaftliche) Mitarbeiter*innen/Nachwuchskräfte

Weitere Informationen und Anmeldung

Weitere Informationen finden Sie unter www.heidelred.de

Bitte melden Sie sich spätestens 10 Werktage vor Kursbeginn an. Eine spätere Aufnahme in die Kurse ist bei frei gebliebenen Kursplätzen möglich.

 

Bitte melden Sie sich per Online-Formular bei uns an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Das Nachholen einzelner Module kann in Ausnahmefällen und unter Vorlage eines ärztlichen Attests (innerhalb von sieben Tagen) gestattet werden. Bitte prüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie alle Termine des gewünschten Kurses wahrnehmen können.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 27.04.2021
zum Seitenanfang/up