SUCHE
Bereichsbild

Abenteuer Referendariat - Vorbereitungsseminar für angehende Rechtsreferendar*innen

Inhalt, Ziele und Methoden
ReferentInnen
Termin und Veranstaltungsort

 

Inhalt, Ziele und Methoden

Auf das bestandene Examen folgt das Referendariat. In unserem dreistündigen Workshop erhalten Sie Antworten sowohl auf inhaltliche als auch wirtschaftliche Fragestellungen rund um das Rechtsreferendariat.

 

Inhalte:

 

  • Ablauf des Referendariats, Fristen und Besonderheiten

  • Was Sie nach der Prüfung im Schwerpunktbereich, im Referendariat und beim LL.M. beachten sollten

  • Promotion und LLM

  • Station im Ausland – was Sie beachten sollten

  • Tauchen gehen vor den Prüfungen: Wann sinnvoll und wann nicht?

  • Unterhaltsbeihilfe, welche Zuschläge gibt es, wie wird das Kindergeld gehandhabt, und welche Besonderheiten gilt es, im Bereich Nebenverdienste zu beachten

  • Wie können die Kosten des Studiums und Referendariats in der Steuererklärung geltend gemacht werden?

  • Statuswechsel als Referendar*in und Auswirkungen auf die Krankenkasse

  • Welche Versicherungen sind im Referendariat notwendig und wichtig und welche nicht?

  • Exkurs Versorgungswerk / Pensionen

 

Referent*innen

Jan-Volker Herning, Peter Sebastian Schneider, Rechtsanwälte der Kanzlei Tiefenbacher

Nita Rexhepi, Felix Pieper, Kim Hebbel, Berater*innen bei der MLP Finanzberatung SE

 

Termin und Veranstaltungsort

Dauer: drei Stunden

Dienstag, 19.10.2021, 16:00-19:00 Uhr

Dienstag, 09.11.2021, 16:00-19:00 Uhr

Dienstag, 30.11.2021, 16:00-19:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Lautenschläger-Hörsaal, Juristisches Seminar

 

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich spätestens 5 Werktage vor Kursbeginn an. Eine spätere Aufnahme in die Kurse ist bei frei gebliebenen Kursplätzen möglich.

Bitte melden Sie sich per Online-Formular bei uns an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

 
Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 29.09.2021
zum Seitenanfang/up