SUCHE
Bereichsbild

Berufspersepktive VRmagic - Entwicklung von medizinischen Simulatoren

Virtual-Reality-Pionier in der Medizinischen Ausbildung - Projekte & Produkte, Einstiegsmöglichkeiten

 

Inhalt, Ziele und Methoden

Berufsperspektive VRmagic mini PlakatVRmagic ist Pionier in der Entwicklung von Virtual-Reality-Simulatoren für die medizinische Ausbildung. An Universitäten und Lehrkrankenhäusern auf der ganzen Welt trainieren Augenärzte und Medizinstudenten ihre diagnostischen und chirurgischen Fähigkeiten an High-End-Simulatoren von VRmagic – ohne Belastung oder Risiko für einen Patienten. Die Entwicklung von Echtzeit-Gewebesimulationen, 3D-Grafik, realistischen VR-Schnittstellen und effizienten Lehrfunktionen stellt dabei hohe Anforderungen an die Arbeit der F&E-Abteilung.

Bildverarbeitungskomponenten für Machine Vision in Industrie und Wissenschaft bilden ein zweites Geschäftsfeld von VRmagic.

Seit 2020 gehört das Unternehmen zu der Schweizer Haag-Streit Group. Am Firmenstandort in Mannheim arbeiten heute rund 70 Mitarbeiter.

 

Dr. Clemens Wagner, Leiter Forschung und Entwicklung bei VRmagic, spricht über die Entwicklung von VR-basierten Simulatoren für die medizinische Ausbildung. Als Mitglied eines interdisziplinären Teams aus Wissenschaftlern der Universitäten Heidelberg und Mannheim, war Dr. Wagner 2001 Mitgründer von VRmagic und hat über die Entwicklung des weltweit ersten VR-Simulators für die Augenchirurgie promoviert.

Plakat in der Vollansicht

Referent

Dr. Clemens Wagner, Leiter Forschung und Entwicklung bei VRmagic

Termine

Donnerstag, 18.02.2021, 18:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet online über heiCONF statt.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Den Link zur Veranstaltung finden hier

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 03.02.2021
zum Seitenanfang/up