Online Kurs: Vorlesungen lernförderlich gestalten

Haben Sie manchmal auch das Gefühl, dass Sie eigentlich keine Vorlesungen halten sollten, weil Sie eigentlich ja ihre Studierenden aktivieren sollten? Haben Sie auf der anderen Seite aber auch das Gefühl, dass Sie eigentlich nur durch Vorlesungen Ihre Inhalte wirklich umfassend genug darbieten können? Und möchten Sie Ihren Studierenden gerne auch Vorlesungen „zumuten“, weil das auch dazu gehört?

Dann ist es für Sie sicherlich gewinnbringend, sich intensiver mit der Gestaltung von Vorlesungen auseinanderzusetzen, darüber zu reflektieren, was Vorlesungen leisten können und was nicht, unter welchen Voraussetzungen und wie sie so gestaltet werden können, dass sie das Lernen der Studierenden unterstützen.

Das werden Sie lernen:

  • Dieser Online-Kurs gibt Ihnen Impulse für eine solche Reflexion und zeigt Ihnen, wie Sie Vorlesungen lernförderlich gestalten, so dass Vorlesungen Mehrwerte für die Studierenden bieten und ihren schlechten Ruf verlieren.
  • Konkret lernen Sie zahlreiche aktivierende Methoden für Vorlesungen kennen.
Sachbearbeiter: Redaktion SLK
Letzte Änderung: 07.07.2021
zum Seitenanfang/up