Online Kurs: Crashkurs Lehrveranstaltungsplanung - Hochschuldidaktik

Stehen Sie vor der Herausforderung eine Lehrveranstaltung planen zu müssen? Haben Sie die Erfahrung gemacht, dass es manchmal gar nicht so leicht ist, zwischen den vielen Möglichkeiten, wie man Lehrveranstaltungen gestalten kann, auszuwählen? Möchten Sie künftig schneller und zielsicherer Lehrveranstaltungen planen, die lernförderlich sind und von den Studierenden auch positiv evaluiert werden? Dann sind Sie in diesem Crashkurs genau richtig.

Er bietet Ihnen das Handwerkszeug, das Sie benötigen, um Lehrveranstaltungen künftig systematisch, zeitlich effizient, lernförderlich und zur Zufriedenheit Ihrer Studierenden zu planen. Dafür lernen Sie eine systematische Strategie für das Planen kennen, erfahren, welchen Anforderungen heute an Lehrveranstaltungen gestellt werden und wie Lernen funktioniert. Außerdem lernen Sie konkrete Instrumente, die Ihnen das Planen erleichtern, sowie eine lernförderliche Lehrstrategie und verschiedene Lehrmethoden kennen.

Auf diese Weise wird Ihnen der Kurs Ihren Lehralltag erleichtern, denn Sie werden künftig weniger Zeit zum Planen benötigen und gleichzeitig auch noch lernförderlichere Lehrveranstaltungen durchführen, was Ihnen Ihre Studierenden danken werden.

Das werden Sie lernen:

  • Sie können lernförderliche Lehrveranstaltungen in einem zeitlich angemessenen Rahmen planen.
  • Sie sind sich bewusst über die Anforderungen, die heute an Lehre gestellt werden.
  • Sie können Studierende motivieren zu lernen.
  • Sie können Lehrveranstaltungen so gestalten, dass Ihre Studierenden nachhaltig lernen.
  • Sie können die Voraussetzungen Ihrer Lehrveranstaltungen klären.
  • Sie können Lernziele und Kompetenzen formulieren und hierarchisieren.
Sachbearbeiter: Redaktion SLK
Letzte Änderung: 07.07.2021
zum Seitenanfang/up