Slk Titel 1


Wir bieten Studierenden und Lehrenden der Universität Heidelberg Seminare, Beratung und Online Materialien zu den Themen

Fakultäten und Institute beraten wir gerne bei der didaktischen Weiterentwicklung ihrer Studiengänge

 


 

NEU Digitale Toolbox
Für die einfache Umsetzung didaktische Prinzipien in der Online Lehre haben wir für Sie eine digitale Toolbox eingestellt. Hier finden Sie Anregungen für Vorlesungen, Seminare, zum Thema Partizipation und Good Practice aus den Fächern.

Hilfreich ist auch das Selbstlernmodul: Online Lehre: wie geht das: https://moodle.uni-heidelberg.de/mod/forum/discuss.php?d=190#p556


Hilfreiche Links unserer Kooperationspartner*innen:


 

Aktuelles


Vortrag von Prof. Hertel und Prof. Jude im Rahmen der Verleihung der Baden-Württemberg-Zertifikate für Hochschuldidaktik, 18.02.2021

Adobe Studium lebt von Begegnungen! - Erste Erfahrungen aus dem virtuellen Institut für Bildungswissenschaft (IBW)


Vortrag von Anne Schindel, Ph.D. zur Langen Nacht der Hausarbeiten 2021

Adobe "Hooked or Overlooked: Writing Effective Titles for Academic Papers"


Neues hochschuldidaktisches Online-Journal: Austausch zu guter Lehre in Heidelberg und darüber hinaus

HINT Cover

Mit der Online-Zeitschrift „HINT – Heidelberg Inspirations for Innovative Teaching“ bietet die Hochschuldidaktik der Universität Heidelberg Wissenschaftler*innen einen Rahmen, ihre Forschung über eigene Lehr-Lernprojekte zu publizieren und damit am internationalen Diskurs des Scholarship of Teaching and Learning teilzunehmen. Die Good-Practice Beiträge aus Heidelberg werden ergänzt von Hochschuldozent*innen und –didaktiker*innen aus dem In- und Ausland. Die Veröffentlichungen der wissenschaftlichen Reflexionen über Lehren und Lernen tragen zur Professionalisierung der Hochschullehrenden bei und fördern den nachhaltigen Austausch innerhalb der Fachcommunities. Ihnen soll die Zeitschrift als Plattform, Forum und Inspiration dienen.

https://journals.ub.uni-heidelberg.de/index.php/hint/index


Gerne unterstützen wir Sie auch weiterhin bei Ihren didaktischen Überlegungen, aber ausschließlich per mail oder telefonisch. Bitte vereinbaren Sie einen Termin per mail an slk@uni-heidelberg.de


Sachbearbeiter: Redaktion SLK
Letzte Änderung: 15.04.2021
zum Seitenanfang/up