Bereichsbild

Pelillo Giulia

Romanisches Seminar

Seminarstrasse 3
D-69117 Heidelberg
Raum 214

Tel:  06221 / 54-2755
Fax: 06221 / 54-3153

E-Mail:
giulia.pelillo@urz.uni-heidelberg.de

Sprechstunde:

Do 11:40-12:40 Uhr

 

Veranstaltungen (Archiv): Dr. Giulia Pelillo

8 Oktober 2020

“(B)ordering Race, Nation, Diversity”, Panel at the 6th Annual Conference of the Kulturwissenschaftliche Gesellschaft,
European University Viadrina, Frankfurt (Oder)

22.-27. Juli 2019

Association for Cultural Studies Summer Institute 2019, Zeppelin University

11.-13. Oktober 2018

CfP für Panel Ästhetiken der Grenze in transkulturellen Räumen und Lebenswelten, 4. Jahrestagung der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft, Universität Hildesheim.

CfP The Aesthetics of Borders in Transcultural Spaces and Life-Worlds, 4th annual conference of the German Society for Cultural Studies University of Hildesheim, 11-13/10/2018.

18. November 2017

University of Ghent, Diversity and Otherness in Corpo-realities, Panel at the annual conference of the Kulturwissenschaftliche Gesellschaft.

27. September 2017

(mit Ute von Kahlden) „Kulturwissenschaftliche Inhalte und deren didaktische Transformationen. Transkulturelle Austauschprozesse durch Medien“, Workshop mit Lehrkräften, Experten im Rahmen der Lehreraus- und -fortbildung sowie Studierenden, Romanisches Seminar der Universität Heidelberg.

06.-08. Oktober 2016
"Diversität à l'européenne zwischen Standards und Lebenswelten", Sektionspanel bei der Jahrestagung der KWG

28. Januar 2015
Workshop zu "Transdisziplinäre Medienanalyse"; 16 Uhr im Karl Jaspers Zentrum (Raum 002, Erdgeschoss). [mehr]

17. Dezember 2014
Vortrag Dr. Volker Helbig (Universität Heidelberg): "Wissenssoziologie und Medienanalyse”
Karl Jaspers Centre, Voßstraße 2, Gebäude 4400, Raum 002. 16 Uhr (s.t.). Plakat
[mehr]

27. Mai 2014
6 pm (c.t.)
Lecture Prof. Dr. Andreas Hepp (University of Bremen): "Transcultural Communication - Communicative Figurations of a Globalized World"
Romanisches Seminar, Seminarstr. 3, 1. Floor, Leo Olschki Hall
[mehr]

12. Juni 2014
Vortrag von Prof. Dr. Udo Kuckartz (Philipps-­Universität Marburg): "Textanalyse im digitalen Zeitalter - Arbeiten mit MAXQDA"
Karl Jaspers Centre, Voßstraße 2, Gebäude 4400, Raum 112, 16 Uhr (c.t.)
[mehr]

13. Juni 2014
9 am -­ 6 pm
Workshop „Discourse Analysis as Transcultural Research“
Karl Jaspers Centre, Voßstraße 2, Building 4400, Room
002
[mehr]

9. Juli 2014
Vortrag von Maria Röder-­Tzellos (University of Mannheim): "The Revolution will not be Tweeted”: (Soziale) Medien, Identität und politische Partizipation in
Ägypten
Romanisches Seminar, Seminarstr. 3, 1. Stock, Leo-Olschki-Saal, 18 Uhr (s.t.)
[mehr]

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 13.10.2020