Bereichsbild
kontakt

Kommunikation und Marketing
Pressestelle
Tel. +49 6221 54-2311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

 
weitere informationen
SUCHE

Möglichkeiten und Grenzen der Mehrsprachigkeit

6. August 2013

Vortrag des Heidelberger Anglisten Michael Schiffmann

„Erst-, Zweit-, Multi-Spracherwerb – Wo sind die Möglichkeiten, wo die Grenzen?“: Diese Frage steht im Zentrum eines Vortrags, der am Dienstag, 13. August 2013, an der Universität Heidelberg stattfindet. Referent ist Dr. Michael Schiffmann vom Anglistischen Seminar der Ruperto Carola. Die Veranstaltung in Hörsaal 14 der Neuen Universität beginnt um 17.15 Uhr. Sie ist Teil des öffentlichen Vortragsprogramms des Internationalen Ferienkurses.

Beim Internationalen Ferienkurs für Deutsche Sprache und Kultur sind noch bis zum 30. August rund 600 Studierende aus fünf Kontinenten und über 60 Ländern weltweit an der Universität Heidelberg zu Gast. Das Veranstaltungsangebot unter dem Rahmenthema „Deutschland – Kulturelle Vielfalt in der Mitte Europas“ wendet sich an Studentinnen und Studenten sowie weitere Interessierte aus dem Ausland, die die deutsche Sprache erlernen oder ihre schon vorhandenen Sprachkenntnisse vertiefen wollen.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 11.07.2014
zum Seitenanfang/up