Siegel der Universität Heidelberg
Bild / picture

Der Ames-Raum

Der Ames-Raum ist eine optische Täuschung, die beim Beobachter den Eindruck entstehen lässt, dass Personen ,die von einer Ecke des Ames-Raums in die andere Ecke gehen, größer bzw. kleiner werden. Die Erklärung, wie diese Täuschung funktioniert, wurde im Film in ein mittelalterliches Märchen eingebunden. Zielgruppe des Filmes sind Schüler und Schülerinnen. Der Film wurde wegen seiner gelungenen didaktischen und kreativen Gestaltung mit dem Student Prince Award 2003 ausgezeichnet.

Siehe auch:

www.psychofilm.uni-hd.de


Video

Dauer: 12 Minuten, 3 Sekunden

QuickTime

Windows Media


Auf dem Media-Server aufgenommen im: Juni 2003

Seitenbearbeiter: Email
zum Seitenanfang