Bereichsbild
Ansprechpartner

Fabiola Zeh
Mo - Do 8:00 - 13:00 Uhr
fabiola.zeh@zuv.uni-heidelberg.de 
Tel. +49 6221 54-12636

 
Newsletter
Der Newsletter informiert zwei Mal jährlich über Termine, Angebote und Aktivitäten der Jungen Universität Heidelberg.
 
Pressemitteilung
Flyer

6

 

 

Die Kinderuni

Ausblick Kinderuni 2019

Am Samstag, 23. März 2019 laden wir euch zur Kinderuni 2019 ein. „Fragen – Forschen – Finden“ ist das Motto, unter dem alle Kinder von 9 bis 12 Jahren in Vorlesungen und Workshops Fragen stellen, experimentieren und die Universität kennenlernen können. Für Schulklassen wird in der Woche vom 19. bis 22. März 2019 jeweils täglich eine Vorlesung von 10 bis 11 Uhr angeboten.

Das gesamte Programm für den Kinderunitag (23. März) mit allen Terminen wird voraussichtlich im Februar 2019 veröffentlicht und die Anmeldung freigeschaltet. Für die Schulvorlesungen ist die Veröffentlichung bereits im Januar 2019 geplant. Alle Informationen gibt es dann rechtzeitig hier auf der Homepage.

Rückblick Kinderuni 2018

Wenn die Schulklassen von der Straßenbahnhaltestelle ins Kirchhoff-Institut für Physik im Neuenheimer Feld ziehen, dann weiß jeder: es ist wieder Kinderuni. Vom 27. Februar bis zum 03. März war sie wieder und hat Schulklassen aus der ganzen Region angezogen, von Speyer bis Heppenheim, von Eberbach bis Mannheim. Mit Vorlesungen über die die Entstehung der Arzneimittel, über unser Bild von China, über Meteorite und über die Römer in der Region wurde wieder ein sehr breites Themenspektrum angeboten. Der offene Kinderuni-Tag hatte zusätzlich Workshops von den Antiken Kulturen über die Polarexpedition bis hin zu Ballspielen im Sportinstitut im Angebot. An den 26 Veranstaltungen konnten während der Kinderuni ca. 1.600 Kinder zwischen 9 und 12 Jahren teilnehmen. Und wie man das von der Sendung mit der kleinen Maus kennt: das begeistert nicht nur Kinder, sondern auch die begleitenden Eltern und Lehrer hören gerne zu. Umringt wurde natürlich der römische Soldat, den Dr. Hensen zur Vorlesung mitbrachte und der anschaulich aus seinem Leben berichten konnte. Aber auch einen Meteoriten in der Hand zu haben und sich vorzustellen, welchen Weg er aus dem Universum bis zu uns genommen hat, eröffnet eine neue Dimension. Den Blick für die Größe der Welt zu öffnen, in welche die Kinder hineinwachsen werden, ist damit wieder gelungen.

Weitere Partner wie die Hopp-Foundation for Computer Literacy & Informatics, die GIS-Station (das Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien) oder das Haus der Astronomie ergänzten mit ihren Beiträgen die Kinderuni Heidelberg 2018.

Zur nächsten Kinderuni Heidelberg laden wir im Frühjahr 2019 ein. Die Termine und Anmeldemöglichkeit für die Kinderuni 2019 geben wir über den Newsletter der Jungen Universität bekannt, der abonniert werden kann unter: http://www.uni-heidelberg.de/junge-uni/if_anmeldung.html.

Allgemeine Informationen über die Kinderuni Heidelberg und eine Bildergalerie gibt es hier.

 

Eindrücke aus 2018

Kinderuni2018 1 Kinderuni2018 2 Kinderuni2018 3 Kinderuni2018 4 Kinderuni2018 5 Kinderuni2018 6 Kinderuni2018 7 Kinderuni2018 8 Kinderuni2018 9

 

Wie die Kinderuni funktioniert

 

Kinderuni 2014 Vorlesung SchultzDie Veranstaltungen der Kinderuni werden von der Abteilung Wissensaustausch in Absprache mit den Wissenschaftlern entwickelt.

Vorlesungen und Workshops finden direkt an den Instituten statt, um zu zeigen, wie vor Ort gelernt und geforscht wird. Das Zuhören in großen Vorlesungen und das Selbstmachen in kleinen Gruppen bei Workshops gehört wie bei den großen Studenten dazu. Entsprechend gibt es für die Kinderuni auch einen Studienausweis, mit dem man Stempel sammelt. Für Schulen bieten wir spezielle Vorlesungen unter der Woche an. Interessierte LehrerInnen melden sich mit ihrer Klasse (vierte bis sechste Klassenstufe) an.

Kinderuni 2014 Vorlesung Hemmelskamp Bis auf einzelne Ausnahmen sind die Veranstaltungen der Kinderuni kostenlos. Die Vorlesungen dauern in der Regel ca. eine Stunde, die Workshops sind auf ca. zwei Stunden ausgelegt. Insbesondere bei den Workshops hängt dies natürlich davon ab, was wir machen und kann durchaus auch mal länger dauern. Erwachsene sind bei den Vorlesungen nur soweit zugelassen, wie der Platz ausreicht. Für die Kinderuni bitten wir immer um eine Online-Anmeldung, damit wir planen können. Wenn der Hörsaal groß genug ist, kann man zu den Vorlesungen auch ohne Anmeldung kurzfristig dazukommen. Für die Workshops ist die Anmeldung notwendig, da die Plätze begrenzt sind.

Die Workshops und Vorlesungen der nächsten Kinderuni findet man immer einige Wochen vor dem Start auf dieser Seite oder kann sich mit dem Newsletter der Jungen Universität benachrichtigen lassen. Hier geht’s zur Anmeldung für den Newsletter.

Studienausweis der Jungen Universität

Bild Studienausweis Mit dem Studienausweis können alle Kinder bei der Kinderuni sowie den anderen Veranstaltungen der Jungen Universität Stempel sammeln und nehmen automatisch an unserer Verlosung am Ende der Kinderuni teil. Der Studienausweis wird jährlich ausgegeben. Verlost werden u.a. Ausgaben von Spektrum Neo, Jahreskarten für das Tiergartenschwimmbad und Sachbücher. Gleichzeitig erhalten die Kinder ca. zweimal jährlich Informationen zur Jungen Universität. Wir benötigen daher auch das Einverständnis der Eltern, das mit Abgabe eines Formulars hergestellt wird. Das Formular kann hier heruntergeladen werden.Wer drei Jahre hintereinander einen Studienausweis besitzt, erhält eine Vielhörer-Bescheinigung der Jungen Universität und einen Sonderpreis.

Unser herzlicher Dank für die Unterstützung der Kinderuni durch Sachpreise geht an die Hopp Foundation for computer literacy & informatics, an die Stadtwerke Heidelberg sowie an den Verlag Spektrum der Wissenschaft.

Eindrücke aus den letzten Jahren

 Dsc 0035 _2 _1  Dsc 0204  Dsc 0031 1  Dsc 0042 _2 _1 004 Ballschule-kinderuni2016  Dsc 0141 2 Kinderuni 2014 (Cr: Christian Buck) Kinderuni 2014 (Cr: Christian Buck) Kinderuni 2014 (Cr: Christian Buck) Kinderuni 2014 Kinderuni 2014 Kinderuni 2014 Kinderuni 2014 Kinderuni 2014 (Cr: Christian Buck)

Einen Rückblick zur Kinderuni 2017 finden Sie hier.

E-Mail : Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 14.01.2019
zum Seitenanfang/up