Bereichsbild
Ansprechpartner

Fabiola Zeh
Mo - Do 8:00 - 13:00 Uhr
fabiola.zeh@zuv.uni-heidelberg.de
Tel. +49 6221 54-12636

 
Pressemitteilung

Kinderuni Rückblick 2019, 2018 und 2017

Kinderuni2017

 

 

 

 

 

Kinderuni 2019 - ein kurzer Rückblick

Das war sie – die bisher größte Kinderuni in Heidelberg! Mit insgesamt 33 einzelnen Veranstaltungen und mehr als 1.700 Kindern fand die Kinderuni vom 18. bis zum 23. März diesen Jahres unter dem Motto „Fragen, Forschen, Finden“ am Kirchhoff-Institut für Physik und vielen weiteren Einrichtungen der Universität Heidelberg statt.

Vertreten waren neben 42 Schulklassen aus der ganzen Region auch viele Neun- bis Zwölfjährige mit ihren Familien am Kinderunitag selbst. Sie erkundeten mit den Dozenten in den Vorlesungen die Fragen, wo das Licht bleibt und wofür das Fühlen von Schmerzen gut ist; was es mit der Himmelsscheibe von Nebra auf sich hat und wie Max und Moritz vor den Augen der Gesetzeshüter heute dastehen würden.

In den zahlreichen Workshops erklärten Forscherinnen und Forscher aus ihren unterschiedlichen Wissensgebieten, wie man beispielsweise zu einem Impfstoff für Malaria kommt, wie man in 80 Tagen um die Welt reist, wie es ist, einen Tag Chirurg zu sein, was man als Künstler am Computer gestalten kann oder welche Künste man in China erlernen kann.

Auch die Ausstellungen und Mitmach-Stationen waren gut besucht: von den Modellen römischer Baukunst, des Zufalls der biologischen Evolution und Experimenten aus der Physik über ein Wissensquiz zu Knochen und Organen bis hin zum Armband-Knüpfen des eigenen Namens in Anlehnung an den genetischen Code – um nur einige zu nennen – waren den Kindern und interessierten Erwachsenen viele Möglichkeiten geboten, Wissens- und Forschungsgebiete der Universität Heidelberg kennenzulernen.

Weitere Partner wie die Hopp-Foundation for Computer Literacy & Informatics, die GIS Station (das Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien), das Haus der Astronomie und die Studenten von InsOmnia Medicae ergänzten mit ihren Beiträgen die Kinderuni Heidelberg 2019.

Zur nächsten Kinderuni Heidelberg laden wir im Frühjahr 2020 ein. Die Termine und Anmeldemöglichkeit für die Kinderuni 2020 geben wir über den Newsletter der Jungen Universität bekannt, der abonniert werden kann unter: http://www.uni-heidelberg.de/junge-uni/if_anmeldung.html.

 

Rückblick Kinderuni 2018

Wenn die Schulklassen von der Straßenbahnhaltestelle ins Kirchhoff-Institut für Physik im Neuenheimer Feld ziehen, dann weiß jeder: es ist wieder Kinderuni. Vom 27. Februar bis zum 03. März war sie wieder und hat Schulklassen aus der ganzen Region angezogen, von Speyer bis Heppenheim, von Eberbach bis Mannheim. Mit Vorlesungen über die die Entstehung der Arzneimittel, über unser Bild von China, über Meteorite und über die Römer in der Region wurde wieder ein sehr breites Themenspektrum angeboten. Der offene Kinderuni-Tag hatte zusätzlich Workshops von den Antiken Kulturen über die Polarexpedition bis hin zu Ballspielen im Sportinstitut im Angebot. An den 26 Veranstaltungen konnten während der Kinderuni ca. 1.600 Kinder zwischen 9 und 12 Jahren teilnehmen. Und wie man das von der Sendung mit der kleinen Maus kennt: das begeistert nicht nur Kinder, sondern auch die begleitenden Eltern und Lehrer hören gerne zu. Umringt wurde natürlich der römische Soldat, den Dr. Hensen zur Vorlesung mitbrachte und der anschaulich aus seinem Leben berichten konnte. Aber auch einen Meteoriten in der Hand zu haben und sich vorzustellen, welchen Weg er aus dem Universum bis zu uns genommen hat, eröffnet eine neue Dimension. Den Blick für die Größe der Welt zu öffnen, in welche die Kinder hineinwachsen werden, ist damit wieder gelungen.

Weitere Partner wie die Hopp-Foundation for Computer Literacy & Informatics, die GIS-Station (das Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien) oder das Haus der Astronomie ergänzten mit ihren Beiträgen die Kinderuni Heidelberg 2018.

Zur nächsten Kinderuni Heidelberg laden wir im Frühjahr 2019 ein. Die Termine und Anmeldemöglichkeit für die Kinderuni 2019 geben wir über den Newsletter der Jungen Universität bekannt, der abonniert werden kann unter: http://www.uni-heidelberg.de/junge-uni/if_anmeldung.html.

Allgemeine Informationen über die Kinderuni Heidelberg und eine Bildergalerie gibt es hier.

 

Rückblick Kinderuni 2017

Unter dem Motto „Fragen, Forschen, Findenmachten sich zwischen dem 16. und 22. März 2017 über 1600 Kinder zwischen neun und 12 Jahren auf den Weg zur Kinderuni an der Universität Heidelberg.

In Vorlesungen und Workshops erklärten Forscherinnen und Forscher aus verschiedenen Wissensgebieten unter anderem, wie unsere Sonne entstanden ist, zeigen die Arbeit von Archäologen auf der Suche nach verschwundenen „Schätzen“, reisen in das ferne China und demonstrieren die Bedeutung von Wasser für das menschliche Leben. 38 Schulklassen aus der ganzen Rhein-Neckar-Region erlebten, wie eine Vorlesung an der Universität abläuft.

Bei der anschließenden Ausstellung waren verschiedene Stationen vom Botanischen Garten, dem Physikalischen und Historischen Institut sowie das Explo Heidelberg vertreten: Kinder, Lehrer und Eltern konnten bei Mitmach-Aktionen und Wissensspielen verschiedene andere Institute kennenlernen und erleben, wie vielfältig die Themen an einer großen Universität sind, die erforscht und bearbeitet werden.


Weitere Partner wie die Hopp-Foundation for Computer Literacy & Informatics, die GIS Station (das Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien) oder das Haus der Astronomie ergänzten mit ihren Beiträgen die Kinderuni Heidelberg 2017.

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 04.06.2020
zum Seitenanfang/up