Intensivkurs «Epigraphik und elektronische Medien»

Auf Einladung des Direktors des Seminars für Klassische Philologie der Katholischen Péter-Pázmány-Universität Piliscsaba, Prof. Dr. Miklós Maróth, hat Dr. Francisca Feraudi-Gruénais, Mitarbeiterin der EDH, vom 25.4. bis zum 13.5.2005 am dortigen Seminar den Intensivkurs «Epigraphik und elektronische Medien» abgehalten.

Dieser dreiwöchige Intensivkurs umfaßte ein vollständiges Semesterprogramm mit täglichen Unterrichtssitzungen, einer Exkursion sowie den Abschlußprüfungen.

Gemäß der Zielsetzung des Kurses wurden am Klassisch-Philologischen Seminar in Piliscsaba erstmals sowohl Grundkenntnisse der Epigraphik vermittelt als auch der Umgang mit den gängigen, im Internet zur Verfügung stehenden elektronischen Hilfsmitteln, insbesondere denen der EDH, trainiert.

Exkursion nach Aquincum (10.05.2005)

im Rahmen des Intensivkurses «Epigraphik und neue Medien» am Seminar für Klassische Philologie der Katholischen Péter-Pázmány-Universität, Piliscsaba

unter der Leitung von Dr. Francisca Feraudi-Gruénais

Frau Dr. Margit Németh, für die Inschriftensammlung zuständige Mitarbeiterin des Museums von Aquincum, führt die Teilnehmer des Intensivkurses in die Geschichte und Entstehung des Lapidariums ein.

Poór Andrea, Németh Margit, Könczöl Miklós

Poór Andrea, Németh Margit, Könczöl Miklós, Kiss Erzsébet, Miskolczy Magdolna, Nádor Timea, Hamvas Gábor, Losonczi Bernadett, Adorjáni Zsolt, Pongrácz Andrea

Die Arbeit vor dem Objekt – die Anfertigung einer Schede: Vermessen, Zeichnen, Entziffern, Beschreiben, Datieren im Lapidarium des Museums
N.B. Die Zeichnungen und Beschreibungen werden trotz eventuell vorhandener Fehler und Ungenauigkeiten abgebildet. Die korrekte Lesung sowie ein Foto sind durch Anklicken der entsprechenden HD-Nummer zu finden.

Miskolczy Magdolna vor Inv.-Nr. 64.10.63 (angefertigte Scheden: Schede 1, Schede 2).
Zum Vergleich: HD060422

Lánczky István und Losonczi Bernadett vor Inv.-Nr. 63.10.77.
Zum Vergleich: HD023481

Haláp Miklós vor Inv.-Nr. 63.10.16 (angefertigte Schede).
Zum Vergleich: HD060423

Könczöl Miklós vor Inv.-Nr. 64.10.2 (angefertigte Scheden: Schede 1, Schede 2).
Zum Vergleich: HD023694

Pongrácz Andrea vor Inv.-Nr. 63.10.128 (angefertigte Schede).
Zum Vergleich: HD060424

Adorjáni Zsolt vor Inv.-Nr. 64.10.102 (angefertigte Scheden: Schede 1, Schede 2).
Zum Vergleich: HD016657

Hamvas Gábor vor Inv.-Nr. 64.10.108.
Zum Vergleich: HD016654

Nádor Timea vor Inv.-Nr. 63.10.26.
Zum Vergleich: HD060425

© Fotos: Francisca Feraudi-Gruénais