Emil Erlenmeyer (Richard August Carl)

(click for large picture)

Lebensdaten:

geb.:  28.6.1825, Wehnen bei Wiesbaden 
gest.: 22.1.1909, Aschaffenburg
Schüler von A. Kekule (Heidelberg)
1868-1883 Prof. der Chemie an der TH München. 1884 Präsident der Deutschen Chemischen Gesellschaft