Robert Wilhelm Bunsen

Lebensdaten:

geb.:  1811 
gest.: 1899

Beruf:


Chemiker in Heidelberg

Daten:


1954 erste Darstellung von Ca durch Elektrolyse
1860/61 Entdeckung von Cs und Rb

Verdienste:


- Erforschung des Weltraums durch Spektralanalyse.
- Bunsen gelang die Isolierung von Cs und Rb aus großen
  Mengen Dürkheimer Mineralwasser auf Grund der von
  Kirchhoff entwickelten Spektralanalyse. Er nutzte 
  die wichtigsten Spektrallinien der beiden Metalle    
  als Führer beim Trennverfahren,indem er nach jedem
  Trennschritt erneut das Spektrum untersuchte. Den mit 
  Cs u. Rb angereicherten Teil engte er weiter ein und den
  Rest verwarf Bunsen.