Kontakt

Heidelberg Zentrum
Kulturelles Erbe

Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Christian Witschel
Marstallhof 4
69117 Heidelberg
06221/54 2231
christian.witschel@zaw.uni-heidelberg.de

Geschäftsführerin
Michaela Böttner, M.A.
Marstallstr. 6
69117 Heidelberg
06221/54 3615
boettner@uni-heidelberg.de

 

Lehrveranstaltungen im Bereich Kulturelles Erbe





​                                                                HCCHExkursionZullestein



      

Die gezielte Integration der wissenschaftlichen Ergebnisse der Forschungen im Bereich Kulturelles Erbe in alle Aspekte des Lernens und der Lehre zählt zu den zentralen Anliegen des HCCH. Dabei begreift das HCCH den Begriff Kulturelles Erbe nicht ausschließlich materiell, sondern auch immateriell und digital.

In diesem Sinn entwickelt das HCCH ein integratives und für die Lehre an der Universität Heidelberg neuartiges Lehrkonzept: In interdisziplinärer Zusammenarbeit bietet das HCCH Lehrveranstaltungen an, die über das normale universitäre Curiculum hinausgehen. Insbesondere die enge Kooperation mit den außeruniversitären Partnern und damit einhergehend deren Einbindung in die universitäre Lehre stellen sicher, dass das HCCH ein umfassendes Lehrangebot im Bereich Kulturelles Erbe machen kann.

Dabei möchte das HCCH folgende Schwerpunkte setzen – jeweils mit einem Fokus auf der Erforschung und Vermittlung von Kulturellem Erbe für verschiedene Zielgruppen:

  • Angebote für Schüler und Jugendliche
  • Integration von außerschulischen Lernorten in die Lehrerausbildung
  • Lehrveranstaltungen zu Übergreifenden Kompetenzen im Rahmen der BA/MA-Studiengänge
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses – Veranstaltungen für Doktoranden
  • E-Learning (vor allem im Bereich der ‚Kleinen Fächer‘)
  • Erwachsenen-Fortbildung (insbesondere für Lehrer)

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 22.01.2016
zum Seitenanfang/up