Bereichsbild

Radsport

Wahlfächer
Schwerpunktfach
Exkursionen
Leihräder
Abschlussarbeiten

 

 

Roadcycling Pictogram



Fachleitung

Dr. Markus Buchner

Tel. 06221/54-4340
markus.buchner@issw.uni-heidelberg.de

 

Lehrkräfte

Dr. Markus Buchner, markus.buchner@issw.uni-heidelberg.de

Dr. Jan Sohnsmeyer, jan.sohnsmeyer@issw.uni-heidelberg.de

Fabian Arzberger, info@ridingstyle.de

 

Tutoren

N.N.

 

Lehrangebot

für Studiengänge Bachelor 50% und 75%, Lehramt (Staatsexamen), Master

  • Straßenradsport (Wahlfach, 2 SWS) im SoSe
  • Mountainbike (Wahlfach, 2 SWS) im WiSe
  • SPF Radsport (Schwerpunktfach, 3 SWS) im SoSe
  • Transalp mit dem Rennrad (Exkursion, 1 SWS) im SoSe

 


Lehrinhalte / Prüfungsbedingungen

 

Wahlfach Radsport (WF)

Das Wahlfach Radsport wird jedes Semester angeboten und umfasst 2 SWS. Der Schwerpunkt des Wahlfachs wechselt zwischen Straßenradsport (SoSe) und MTB (WiSe). Es werden sowohl Theorie- als auch Praxiseinheiten durchgeführt.

Das Wahlfach kann in folgenden Modulen angerechnet werden:

  • Bachelor 75% Sportwissenschaft mit SP Präv. & Reha: BM 7
  • Bachelor 75% Sportwissenschaft: Modul 11
  • Bachelor 50% Sportwissenschaft: Modul 11
  • Lehramt (GymPO 2009): Modul 9
  • Master: Zusatzleistung

Inhalte:

  • Trainingswissenschaftliche und biomechanische Grundlagen
  • Disziplinen und Regelkunde
  • Sportgerät und Materialkunde
  • Sitzposition und Fahrtechnik
  • Trainingsmittel und –methoden
  • Training in der Praxis
  • Ausfahrten in der Gruppe

Leistungsanforderungen (Praxis/Theorie):

  • Planung, Präsentation und Guiden einer Tour (RR/MTB)

Die erfolgreiche Teilnahme ist Zulassungsbedingung für das SPF Radsport. Masterstudierende können gleich ins Schwerpunktfach einsteigen. Die Teilnahme am Wahlfach Radsport wird jedoch dringend empfohlen, da entsprechende Vorkenntnisse im SPF erforderlich sind. 

 

 

Schwerpunktfach Radsport (SPF)

 Das SPF findet in jedem SoSe statt und umfasst 3 SWS. Es kann kann in folgenden Modulen angerechnet werden:

  • Bachelor 75% Sportwissenschaft mit SP Präv. & Reha: AM 5
  • Bachelor 75% Sportwissenschaft: Modul 14
  • Master of Education Sport: Modul 3
  • Lehramt (GymPO 2009): PM 2
  • Master: Praxismodul

Inhalte:

  • Vertiefung physiologischer und biomechanischer Voraussetzungen
  • Diagnostische Verfahren
  • Trainingsstrukturen und -planung
  • Leistungsgesteuertes Training
  • Krafttraining im Radsport
  • Dopingproblematik im Radsport
  • weitere aktuelle Themen
  • Praxisteil: Rennrad, MTB und Bahnrad (eigenes RR und MTB empfohlen, Leihräder sind vorhanden; Bahnrad wird gestellt)

Voraussetzung:

Erfolgreiche Teilnahme am Wahlfach Radsport. Masterstudierenden wird der Besuch des Wahlfachs Radsport dringend empfohlen, falls keine gleichwertigen Vorkenntnis vorhanden sind.

 

Leistungsanforderungen:

Theorie:

  • 60minütige Klausur

Praxis:

  • Zeitprüfung (Rennrad)
  • Demoprüfung (MTB)
  • 100 km Ausfahrt (Rennrad)

 

Lizenzerwerb:

Nach erfolgreichem Abschluss des Schwerpunktfaches Radsport (incl. einer Wahlfach Radsport Veranstaltung) kann im Rahmen eines Prüfungslehrganges in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Radfahrer e.V. die Lizenz „Trainer C Leistungssport“ erworben werden.

 

Radsport_SPF-Bahn-01

 

Exkursionen

Im Sommersemester wird regelmäßig eine 7-tägige Exkursion mit dem Rennrad angeboten. Die Veranstaltung kann in folgenden Modulen angerechnet werden.

  • Bachelor 75% Sportwissenschaft mit SP Präv. & Reha: AM 5
  • Bachelor 75% Sportwissenschaft: Modul 11
  • Bachelor 50% Sportwissenschaft: Modul 11
  • Master of Education Sport: Zusatzleistung
  • Lehramt (GymPO 2009): Modul 8
  • Master: Zusatzleistung

Die nächste Exkursion „Transalp mit dem Rennrad“ findet im August 2021 statt (voraussichtlicher Zeitraum: Sa, 07. Aug. - So, 15. Aug 2021). Auf der Fahrt werden wir von einem Begleitfahrzeug zum Verpflegungs- und Gepäcktransport unterstützt.

Für die Exkursion ist eine gute Kondition sowie Radkleidung für alle Wetterlagen erforderlich. Weitere Informationen zur Exkursion erhalten Sie bei der Vorbesprechung oder per E-Mail.

 

Die Anmeldung zur Exkursion erfolgt über das Online-Anmeldesystem für das Sommersemester 2021. Eine Infoveranstaltung findet am Donnerstag, 14.04.2021, um 13:00 Uhr online statt. Die verbindliche Anmeldung zur Exkursion muss aus organisatorischen Gründen kurz nach der Vorbesprechung erfolgen. Sobald alle Teilnehmer feststehen, findet eine Vorbesprechung statt, um gemeinsame Ausfahrten, Training, Material-Check usw. zu organisieren.

 

 

Medien zur letzten Exkursion

 

Poster zur Transalp-Exkursion 2019

Diashow zur Transalp-Exkursion 2019

 

Link zu Medien früherer Exkursionen

 

 

Radsport_Transalp-2014-01


 

 

Leihräder (Rennräder, MTB und Bahnräder)

 

Für alle Radsportveranstaltungen können Räder gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. Das ISSW hat hierzu aktuelle Rennräder und MTBs in verschiedenen Rahmengrößen vorrätig. Diese Räder können auch zum Training außerhalb der Veranstaltungszeiten verwendet werden. Für die Rennräder sind eigene Radschuhe mit Cleats für Shimano SPD-Pedale notwendig. Die MTBs sind mit Flatpedalen ausgerüstet, sodass hier keine speziellen Radschuhe notwendig sind. Weitere Infos zu den Leihrädern können Sie über den Dozent der Veranstaltung erfragen.

Die Bahnräder werden für die entsprechenden Lehreinheiten kostenfrei zur Verfügung gestellt. Für die Bahnräder sind ebenfalls Radschuhe mit Cleats für Shimano SPD-Pedale erforderlich.

 

Radsport_Leihraeder

 

Praktika

 

Für Bachelor- und Masterstudierenden (Profil Entwicklung und Talent) mit Interesse am Radsport können Praktika beim Bund Deutscher Radfahrer e.V. in Frankfurt und beim Württembergischen Radsportverband e.V. in Stuttgart vermittelt werden. Umfang und Inhalt der Praktika richten sich nach den Anforderungen der jeweiligen Prüfungsordnung. Voraussetzung für ein Praktikum ist die Teilnahme am Wahlfach Radsport (bzw. Schwerpunktfach Radsport für Masterstudierende).

Bitte melden Sie sich hierfür frühzeitig bei Dr. Markus Buchner.

 

 

Abschlussarbeiten

 

Im Bereich Radsport sind Abschlussarbeiten für BA, Master und Lehramt mit den Schwerpunkten Trainingsmethoden und Biomechanik zu vergeben (Kontakt).

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 14.04.2021
zum Seitenanfang/up