Dr. Elisabeth Maikranz

 

Biographisches und Wissenschaftlicher Werdegang

  • Seit 09/2022 Akademische Rätin auf Zeit am Ökumenischen Institut
  • 07/2022 Abschluss der Promotion mit dem Rigorosum
  • 09/2016-08/2022 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Friederike Nüssel (Ökumenisches Institut, Systematische Theologie)
  • 01/2017-08/2020 und seit 09/2022 Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Theologischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 09/2018-07/2021 Promotionsstipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • 2016 Erstes Theologisches Examen bei der Evanglischen Kirche von Kurhessen-Waldeck
  • 2015-2020 Mitglied des Forschungsnetzwerks "Schriftbindung evangelischer Theologie"
  • 2013-2014 Ökumenisches Studienjahr am Centro Melantone in Rom
  • 2009-2016 Studium der Ev. Theologie in Marburg, Heidelberg und Rom; Studentische Hilfskraft bei Dr. Martina Kepper (Hebraistik, Marburg), Prof. Dr. Dietrich Korsch (Systematische Theologie, Marburg), Prof. Dr. Jan-Christian Gertz (Altes Testament, Heidelberg), Prof. Dr. Dr. Dres. h.c. Michael Welker (Systematische Theologie, Heidelberg)
  • 2008-2009 Studium Musik und Mathematik für Lehramt an Gymnasien, Universität Kassel
  • 2008 Abitur an der Melanchthon-Schule Steinatal, Willingshausen
  • 1988 in Marburg an der Lahn geboren

Promotionsprojekt

„Tradition und Schrift. Eine Verhältnisbestimmung bei Wolfhart Pannenberg und Walter Kasper“ (abgeschlossen Juli 2021)

Betreuerin: Prof. Dr. Friederike Nüssel

 

 

 

Publikationen

Monographien

Maikranz, Elisabeth, Tradition und Schrift. Eine Verhältnisbestimmung bei Wolfhart Pannenberg und Walter Kasper, DoMo XX, Tübingen 2023, im Erscheinen.

Mitherausgeberschaft

Schriftbindung evangelischer Theologie. Theorieelemente aus interdisziplinären Gesprächen, hg. v. Friedrich-Emanuel Focken und Frederike van Oorschot in Zusammenarbeit mit Clarissa Breu, Walter Bührer, Elisabeth Maikranz, Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer, Torben Stamer, Kinga Zeller und Carolin Ziethe, ThLZ.F 37, Leipzig: EVA 2020.

Aufsätze

Oorschot, Frederike van / Focken, Friedrich-Emanuel / Maikranz, Elisabeth, Hermeneutisches Anliegen, Fokus und Ziel des Projekts, in: Schriftbindung evangelischer Theologie. Theorieelemente aus interdisziplinären Gesprächen, hg. v. Friedrich-Emanuel Focken und Frederike van Oorschot in Zusammenarbeit mit Clarissa Breu, Walter Bührer, Elisabeth Maikranz, Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer, Torben Stamer, Kinga Zeller und Carolin Ziethe, ThLZ.F 37, Leipzig: EVA 2020, S. 15-40.

Maikranz, Elisabeth / Ziethe, Carolin, Schrift und Tradition, in:Schriftbindung evangelischer Theologie. Theorieelemente aus interdisziplinären Gesprächen, hg. v. Friedrich-Emanuel Focken und Frederike van Oorschot in Zusammenarbeit mit Clarissa Breu, Walter Bührer, Elisabeth Maikranz, Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer, Torben Stamer, Kinga Zeller und Carolin Ziethe, ThLZ.F 37, Leipzig: EVA 2020, S. 155-189.

Maikranz, Elisabeth / Zeller, Kinga Schrift, Rezipierende und Rezeptionsgemeinschaften, in: Schriftbindung evangelischer Theologie. Theorieelemente aus interdisziplinären Gesprächen, hg. v. Friedrich-Emanuel Focken und Frederike van Oorschot in Zusammenarbeit mit Clarissa Breu, Walter Bührer, Elisabeth Maikranz, Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer, Torben Stamer, Kinga Zeller und Carolin Ziethe, ThLz.F 37, Leipzig: EVA 2020, S. 226-266.

Maikranz, Elisabeth "Values of the Gospel": The Values Discourse in the Global Ecumenical Movement (angenommen, erscheit in ECP 2022).

Maikranz, Elisabeth, The Relationship of Scripture and Tradition in Light of God's Revelation, in: Tomas Bokedal/Ludger Jansen/Michael Borowski (Hg.), Scripture and Theology. Historical and Systematic Perspectives (TBT 201): de Gruyter 2023, im Erscheinen.

Maikranz, Elisabeth, Hermeneutik des Vertrauens, der Versöhnung, der Kohärenz? Hermeneutische Reflexionen zum Vollzug der ökumenischen Begegnung. Denkanstöße zur Session "Ökumenische Hermeneutik: Stand der Dinge" (angenommen, erscheint im Tagungsband zur Tagung "Ökumenische Hermeneutik. Stand der Dinge, Defizite, Perspektiven. In memoriam Dietrich Ritschl, 1929-2018", voraussichtlich Leipzig: EVA).

Maikranz, Elisabeth, Theology between Scripture and Science. Pannenberg's approach toward the scientific nature of theology critically revisited (angenommen, Peer-Review, erscheint in einem Sammelband des Panels "Scripture and Theology" der European Academy of Religion).

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 09.11.2022
zum Seitenanfang/up