Dr. Sara Kipfer

Kipfer 180604

 

Theologisches Seminar

Kisselgasse 1, Zi. 219

D-69117 Heidelberg

Tel.: +49 (0)6221/54-3278

E-Mail: sara.kipfer@wts.uni-heidelberg.de

Sprechstunde nach Vereinbarung

 

Biographisches

geboren 1980 in Bern

 

Wissenschaftlicher Werdegang

  • 02/2019-05/2019 visiting scholar an der Tel Aviv University, Israel
  • seit 04/2017 akademische Mitarbeiterin an der Universität Heidelberg, Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm
  • 03/2017 Humboldt Research Fellowship for Postdoctoral Researchers
  • 03/2016-2/2017 Gastwissenschaftlerin an der Universität Heidelberg (Early Postdoc.Mobility-Stipendium, SNF) 
  • 09/2015-02/2016 External Postdoc Researcher an der University of Chicago (Early Postdoc.Mobility-Stipendium, SNF)
  • November 2014 Auszeichnung mit dem Hanns-Lilje Preis 2014 durch die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
  • 09/2013-08/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im SNF-Projekt „Emotionen im Alten Testament. Sprachlich orientierte Metaphernanalyse als interdisziplinäres Modell historischer Emotionenforschung“ von Prof. Dr. Andreas Wagner an der Universität Bern
  • Dezember 2013 Promotion mit der Arbeit „Der bedrohte David. Eine exegetische und rezeptionsgeschichtliche Studie zu 1Sam 16-1Kön 2“ an der Universität Bern
  • 10/2012-08/2013 Pfarrerin in Ostermundigen (befristete Anstellung)
  • 2009-2010.2012-2013 Förderstipendium der Reformierten Kirche Bern-Jura-Solothurn
  • 01/2011-12/2011 Forschungsaufenthalt am Centre for Reception History of the Bible, University of Oxford sowie The Warburg Institute, University of London (SNF-Stipendium für angehende Forschende)
  • 2008-2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Nationalfondsprojekt zur Erforschung der Samuelbücher von Prof. Dr. Walter Dietrich an der Universität Bern (mit Unterbrechung)
  • 2007-2008 Vikariat in der Stadtkirche Thun (Ordination im November 2008)
  • August 2007 Grabungstätigkeit im Rahmen des Kinneret Regional Project (Tel Kinrot, Israel)
  • 2001-2007 Studium der Theologie in Bern und Heidelberg sowie Studien der Kunstgeschichte in Basel
  • 2001 Matura am Gymnasium Bern-Kirchenfeld, ausgezeichnet mit dem Gymerpreis für grosses soziales Engagement

 

Publikationen

Monographie

  • Der bedrohte David. Eine exegetische und rezeptionsgeschichtliche Studie zu 1Sam 16 – 1Kön 2, Studies of the Bible and Its Reception (SBR 3), Walter de Gruyter, Berlin / Boston (2015).

Herausgeberschaften

  • Sara Kipfer (ed.): Visualizing Emotions in the Ancient Near East 2016, Orbis Biblicus et Orientalis 285, Fribourg / Göttingen (2017)   (2. Auflage Leuven, Paris, Bristol, CT: Peeters 2017).
  • (in Zusammenarbeit mit Jeremy Hutton et al.), The Book of Samuel and Its Response to Monarchy, Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament, Stuttgart: Kohlhammer Verlag (geplant für 2020).

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelbänden 

  • Conquering all the Enemies West, East, South and North: Envisioning Power in the Books of Samuel (1Sam 14:47-52; 2Sam 8:1-15) and the Ancient Near East, in: Kipfer, Sara (in Zusammenarbeit mit Jeremy Hutton et al.): The Book of Samuel and Its Response to Monarchy, Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament, Stuttgart: Kohlhammer Verlag (geplant für 2020).
  • „Es freue sich der Himmel und die Erde jauchze…“ (Ps 96,11). Natur und Naturkonzepte in der Hebräischen Bibel, in: Jahrbuch für Biblische Theologie 34 (im Druck).
  • The Land „from Telam on the way to Shur and on to the Land of Egypt” (1Sam 27): Some Remarks on a Disputed Territory, in: Bezzel, Hannes / Kratz, Reinhard G.  (Hrsg.): David in the Desert (BZAW 514), Berlin: de Gruyter (im Druck).
  • “You eat, but you never have enough…”: Fear of famine and food shortage in the Hebrew Bible and the Ancient Near East, Welt des Orients (im Druck).
  • David and the Three Warriors (2 Samuel 23:8-39 par. 1 Chronicles 11:10-47), in: Quash, Ben (ed.) (2018): Visual Commentary on Scripture, https://thevcs.org/david-and-three-warriors/.
  • David as Saint and Hero in Visual Art (2 Sam 23:13-17 // 1 Chr 11:15-19): Die Bibel in der Kunst / Bible in the Arts 2 (2018), https://www.bibelwissenschaft.de/die-bibel-in-der-kunst/.
  • Visualizing Emotions in the Ancient Near East. An Introduction, in: Kipfer, Sara (ed.): Visualizing Emotions in the Ancient Near East, OBO  285, Fribourg / Göttingen (2017), 1–23.
  • David – „Individualität“ einer literarischen Figur in 1Sam 16 – 1Kön 2, in: van Oorschot, Jürgen / Wagner, Andreas (Hrsg.): Individualität und Selbstreflexion in den Literaturen des Alten Testaments, Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie, Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig (2017), 149–181.
  • Angst, Furcht und Schrecken. Eine kognitiv-linguistische Untersuchung einer Emotion im Biblischen Hebräisch, Journal of Northwest Semitic Languages 42 (2016), 15–79.
  • David under Threat. An Exegetical and Reception Historical Analysis of 1Sam 16 – 1Kings 2, in: Walter Dietrich (Hrsg.): The Books of Samuel. Stories – History – Reception History, in Cooperation with Cynthia Edenburg and Philippe Hugo, Bibliotheca Ephemeridum Theologicarum Lovaniensium, Peeters Publishers, Leuven (2016), 283–302.
  • (zusammen mit Silvia Schroer), Der Körper als Gefäss. Eine Studie zur visuellen Anthropologie des Alten Orients, Lectio Difficilior 1/2015, http://www.lectio.unibe.ch/15_1/kipfer_schroer_der_koerper_als_gefaess.html.
  • Das Motiv des bedrohten Davids in den Samuelbüchern und ihrer Rezeptionsgeschichte, Jahrbuch der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen 2014, de Gruyter, Berlin (2015), 142–149.
  • Sinner or Redeemer? – David and the Pestilence in 2 Sam 24 and 1 Chr 21, in Biblical Reception 1 (2012), 88–108.
  • Schimi der „Steine-Werfer“ – eine unkonventionelle Nebenrolle in 2Sam 16,5–14; 2Sam 19,17-24; 1Kön 2,8f. und 1Kön 2,36–46, in: Dietrich, Walter (Hrsg.) (2011): „Seitenblicke“. Nebenfiguren im zweiten Samuelbuch (OBO 249) Fribourg und Göttingen, 271–292.
  • (zusammen mit Walter Dietrich), Amnon und Tamar. Protokoll einer gemeinsamen Exegese, in: Dietrich, Walter (Hrsg.) (2011): „Seitenblicke“. Nebenfiguren im zweiten Samuelbuch (OBO 249)  Fribourg und Göttingen, 263–270.
  • Wie konnte das nur geschehen? Eine Untersuchung der Interaktion der Figuren in 2Samuel 13,1–22, in: Lectio Difficilior 1/2010, http://www.lectio.unibe.ch/10_1/kipfer.html
  • Love Turns into Hate: The Rape of Tamar (2 Sam 13:1–22) in Baroque Art, SBL Forum 7,2, http://www.sbl-site.org/publications/article.aspx?ArticleId=800, posted 2/23/09.
  • Jakob und Esau. Annäherungen an eine biblische Versöhnungsgeschichte, in: Dietrich, Walter / Mayordomo, Moisés in Zusammenarbeit mit Claudia Henne-Einsele und einem studentischen Autorenteam (Hrsg.) (2005): Gewalt und Gewaltüberwindung in der Bibel, Theologischer Verlag Zürich, Zürich, 218-220 sowie zwei Bilder (Acryl und Gouache) 31 und 35.

Lexikonartikel und Enzyklopädiebeiträge

  • Art. „Zoba“, in: Bauks, Michaela / Koenen, Klaus / Alkier, Stefan (Hrsg.): Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet, 2018, http://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/35466/.
  • Art. „Kulturland und Wüste“, in: Dietrich, Jan / Grund, Alexandra / Janowski, Bernd / Neumann-Gorsolke, Ute (Hrsg.): Handbuch Alttestamentliche Anthropologie, Mohr Siebeck, Tübingen (im Druck).
  • Art. „Natur, Naturerfahrung“, in: Dietrich, Jan / Grund, Alexandra / Janowski, Bernd / Neumann-Gorsolke, Ute (Hrsg.): Handbuch Alttestamentliche Anthropologie, Mohr Siebeck, Tübingen (im Druck).
  • Art. „Angst“, in: Dietrich, Jan / Grund, Alexandra / Janowski, Bernd / Neumann-Gorsolke, Ute (Hrsg.): Handbuch Alttestamentliche Anthropologie, Mohr Siebeck, Tübingen (im Druck).
  • Art. „Furcht (Erschrecken, Ehrfurcht, Gottesfurcht / Gottesfürchtige)“, in: Bauks, Michaela / Koenen, Klaus / Alkier, Stefan (Hrsg.): Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet, 2017, http://www.bibelwissenschaft.de/de/stichwort/18774/.
  • Art. Nathan (Prophet). Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception, Walter de Gruyter, Berlin et al. (forthcoming).
  • Art. Michal. Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception, Walter de Gruyter, Berlin et al. (forthcoming).
  • Art. Mephibosheth. Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception, Walter de Gruyter, Berlin et al. (forthcoming).
  • Art. Jonathan. Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 14, Walter de Gruyter, Berlin et al. (2017), 623–625.
  • Art. Hannah (Mother of Samuel). Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 11, Walter de Gruyter, Berlin et al.
  • Art. Baroque Visual Art, in: The Oxford Encyclopedia of the Bible and Arts, Oxford University Press, Oxford et al. (2015), 69–78.
  • Art. Goliath. Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 10, Walter de Gruyter, Berlin et al. (2015), 598–602.
  • Art. Flood. Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 9, Walter de Gruyter, Berlin et al. (2014), 244–247.
  • Art. Famine and Drought. Visual Art, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 8, Walter de Gruyter, Berlin et al.
  • Art. Elkanah (Father of Samuel). III. Visual Arts, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Vol. 7, Walter de Gruyter, Berlin et al. (2013), 766–768.
  • Art. Eli. III. Visual Arts, in: The Encyclopedia of the Bible and its Reception Bd. 7, Walter de Gruyter, Berlin et al. (2013), 655–656.

Rezensionen

  • Rez. Ida Fröhlich (ed.), David in Cultural Memory (Contributions to Biblical Exegesis & Theology 93), VI + 170 S., € 45,00, Leuven: Peeters 2019, ISBN 978-90-429-3748-2. In: Biblische Notizen (in Vorbereitung).
  • Rez. Chapman, Stephen B.: 1 Samuel as Christian Scripture. A Theological Commentary – Grand Rapids 2016. (VIII) 349 S., pb. $36,00 ISBN 978-0-8028-3745-5. In: Theologische Revue 114 (2018), 19–22.
  • Rez. zu Ben Zvi, Ehud / Christoph Levin (Eds.): Thinking of Water in the Early Second Temple Period. Berlin u.a.: De Gruyter 2014. XV, 485 S. = Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, 461. Geb. EUR 129,95. ISBN 978-3-11-034882-8. In: Theologische Literaturzeitung 141 (2016), 187–189.
  • Rez. zu Zalewski, Ulrich: Gott, König und Volk. Eine synchrone und diachrone Auslegung von 2 Sam 24. Erfurter theologische Studien, 103 – Würzburg 2014. (XXXV) 203 S. In: Theologische Revue 111 (2015), 283f.
  • Rez. zu Luiselli, Maria Michela / Mohn, Jürgen / Gripentrog, Stephanie (Hrsg.): Kult und Bild. Die bildliche Dimension des Kultes im Alten Orient, in der Antike und in der Neuzeit. Diskurs Religion. Beiträge zur Religionsgeschichte und religiösen Zeitgeschichte 1, Würzburg: Ergon Verlag 2013, 245 S. In: Die Welt des Orients 45 (2015), 289–292.
  • Rez. zu Auld, Graeme A. and Erik Eynikel, Erik (2010) (eds.): For and Against David. Story and History in the Books of Samuel (BETL 232), Brill, Leuven, 397 p. In: Journal of Hebrew Scriptures, Volume 10 (2010).
  • Rez. zu Enns, Fernando / Holland, Scott / Riggs, Ann K. (2004) (Hrsg.): Seeking Cultures of Peace. A Peace Church Conversation, Geneva (WCC) / Telford PA (Cascadia), 260 S. In: IKZ 98 (2008), 153–154.

Nichtwissenschaftliche Publikationen

  • Leben vom Land. Landleben im alten Israel, in: Thöne, Yvonne Sophie (Hrsg.): Lust auf Land. Biblische Seiten des Landlebens, FrauenBibelArbeit Bd. 38, Katholisches Bibelwerk, Stuttgart, 29–36. 

 

Arbeits- & Forschungsschwerpunkte

  • Wirkungsgeschichtliche Exegese (speziell Bildgeschichte des Barock)
  • Textauslegung und Ikonographie, Text - Bild Relation
  • Alttestamentliche Anthropologie (speziell Körperkonzepte und Naturverständnis im Alten Testament)
  • Vulnerabilität, Deutungs- und Bewältigungsmuster von Katastrophen im Alten Testament
  • Samuelbücher, Prophetenbücher
  • Habilitationsprojekt: „Hungersnot und Dürren in den Prophetenbüchern. Eine theologische und anthropologische Untersuchung unter Berücksichtigung sozialer, ökonomischer, politischer und klimatischer Faktoren“ (Arbeitstitel)
  • Kommentar zu den Samuelbüchern zusammen mit Prof. Dr. Jeremy Hutton, Madison Wisconsin in der Kommentar Reihe ILLUMINATIONS, herausgegeben bei Wm. B. Eerdmans Publishing Co. 

Mitgliedschaften (in Auswahl)

           

  •   seit 2019 Member of the European Association of Biblical Studies (EABS)
  • seit 2017 persönliche Mitgliedschaft am Heidelberg Center for the Environment
  • seit 2017 member of the Humboldt Network
  • seit 2015 Mitglied der International Association for Assyriology (IAA)
  • seit 2014 Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für orientalische Altertumswissenschaft (SGOA)
  • seit 2012 Member of European Society of Women in Theological Research (ESWTR)
  • seit 2009 Member of the Society of Biblical Literature (SBL)  
Webmaster (LS-Oeming): E-Mail
Letzte Änderung: 21.08.2019
zum Seitenanfang/up