Information für Studierende der Theologischen Fakultät zur Anmeldung von Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

Der Studienbetrieb an der Universität Heidelberg wurde vorerst bis zum 19. April 2020 eingestellt. Ohne den Entscheidungen der politischen Verantwortungsträgern bzw. des Rektorats vorgreifen zu wollen, bereiten sich die Lehrenden an der Theologischen Fakultät intensiv darauf vor, den Lehrbetrieb am 20.04.2020 online zu starten, um auf eine wahrscheinliche Verschiebung des Beginns der Präsenzlehre vorbereitet zu sein. Gehen Sie also davon aus, dass wir das Sommersemester 2020 nicht wie gewohnt vor Ort beginnen werden, sondern zunächst auf digitale Angebote und E-Learning zurückgreifen müssen. Das Universitätsrechenzentrum hat daher eine neue, leistungsfähigere Moodleplattform eingerichtet, in der zurzeit alle Kurse angelegt werden. Dies wird einige Änderungen im Anmeldeverfahren und den Voraussetzungen für die Vergabe von Teilnahmescheinen nach sich ziehen.

Das Anmeldeverfahren zu Veranstaltungen im Sommersemester 2020 wurde allen Studierenden (Magister Theologiae/BA Ev. Theologie/MA Ev. Theologie und Theologische Studien/BA und MA Christentum und Kultur) am 07.04.2020 in einer Rundmail an die Uni-Mail-Adresse mitgeteilt. Studierende, die sich nach dem 07.04.2020 in einem Studiengang der Theologischen Fakultät immatrikuliert haben, wenden sich für alle nötigen Informationen an Herrn Dr. Stefan Karcher.

 

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 14.04.2020
zum Seitenanfang/up