Bereichsbild
Termine

Sprechstunden von Prof. Dr. Berg

Studierende können Fragen per Email (manfred.berg@zegk.uni-heidelberg.de) an Professor Berg richten.

 
Aktuelles

Neue Veröffentlichungen von und über Prof. Dr. Berg

  • "Wie hat der Terror die Welt verändert, Herr Berg?" in: Mannheimer Morgen, 11. September 2021, S. 4 Lesen
  • "Von Andrew Jackson zu Donald Trump: Zur Kontinuität des Populismus in der Geschichte der USA", in: Heidelberger Akademie der Wissenschaften Jahrbuch 2020 (2021): 19-21.
  • "Jenseits von Law and Order. Ist die Republikanische Partei noch zu retten? Eine kurze Geschichte vom Aufstieg und Fall des amerikanischen Konservatismus." Die ZEIT (15/2021), 8.4.2021, 19. Lesen
  • Prof. Berg im Interview mit der Süddeutsche Zeitung "Ein Freispruch würde Öl ins Feuer gießen", 30.3.2021. Lesen
  • "Freiheit für die Meinungen, die wir hassen". Seit 1791 schützt die Verfassung der USA die freie Rede. Trotzdem muss das Grundrecht immer wieder politisch und juristisch neu erkämpft werden - bis heute. ZEIT Geschichte (2021), Zensiert. Die Geschichte der Meinungsfreiheit. Vom Mittelalter bis heute (2/2021), 52-57.  Lesen
  • "Die USA sind kein Vorbild mehr" Heidelberger Historiker über die tiefe Krise der radikalisierten Republikanischen Partei, BNN (5/2021), 8.1.2021, 4. Lesen
  • "'A Vitally Necessary War Measure': Woodrow Wilson's Conversion to Woman Suffrage." In: Women in U.S. Politics. Historical and Contemporary Perspectives. Essays in Honor of Hans-Jürgen Grabbe, Hrsgg. von Julia Nitz und Axel R. Schäfer. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2020, 31-46.
  • "Der Erste Kalte Krieg? US-Präsident Woodrow Wilson und die Russische Revolution 1917-1920." In Oktoberrevolution 1917 - Ereignis, Rezeption, Künstlerische Deutung, Hrsgg. von Felicitas Fischer Weikersthal, Tanja Penter und Dorothea Redepenning. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2020, 169-185.
  • "Wir müssen nur die Furcht fürchten". Im Kampf gegen die katastrophale Wirtschaftskrise seit 1929 stärkt der New Deal den Staat und gibt den Amerikanern neues Vertrauen." ZEIT Geschichte (2020) Katastrophen. Und was die Menschheit aus ihnen gelernt hat - von der Antike bis heute, 5/2020, 78-81.
  • Rezension: Neiman, Susan, Learning from the Germans: Race and the Memory of Evil. New York, Farrar, Straus and Giroux, 2019, in: Journal of Southern History 86/3 (2020), 762-763. [PDF]
  • „Völkerbund und Selbstbestimmung: Das Friedensprogramm des US-Präsidenten Woodrow Wilson - Societé des Nations et Audetermination des Peuples: Le Plan de Paix du Président Américain Woodrow Wilson" in: Der Versailler Vertrag. Deutsch-französische Betrachtungen - Le Traité des Versailles. Réflexions Franco-Allemandes, Hrsg. Von Bernd Rauls und Verena Paul. St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag, 2020, 153-189. 
  • Lepore, Jill, Diese Wahrheiten. Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika. München, C.H. Beck, 2019, in: Historische Zeitschrift 311/1 (2020), 152-153. Lesen
  • "Kulturkrieg und Rassenspaltung: Um sich die Wiederwahl zu sichern, setzt Donald Trump auf Polarisierung. Sein Herausforderer Joe Biden hingegen präsentiert sich in der aufgeheizten Supermacht als Staatsmann." in: Mannheimer Morgen, 25 Juli 2020, S. 2. Lesen
  • "Antrittsrede vom 27. April 2019“, in:  Heidelberger Akademie der Wissenschaften Jahrbuch 2019  (2020), 174-177.
  • Interview mit Manuel Franz für NDR2 Kurier um 12 zum Thema "Präsident Trumps State of the Union Address" (05.02.2020) Anhören
  • "Die Würger vom Halse kriegen. Gustav Stresemann betreibt Großmachtpolitik mit freundlichem Antlitz“, in: ZEIT Geschichte (2020). Der Rausch der 20er Jahre. Glanz und Tragik der Weimarer Republik 1/20, 90-95.
  • "Weg mit dem Teufelszeug! Vor hundert Jahren führten die USA die Prohibition ein. Das »noble Experiment« endete 1933 mit einem großen Katzenjammer," Die ZEIT (2020), 3.1.2020, S. 17.  Lesen

 

 
Archiv

Ältere Mitteilungen finden Sie im Archiv.

 

Veranstaltungen vergangener Semester

Lehrveranstaltungen des Curt-Engelhorn-Lehrstuhls für Amerikanische Geschichte
Sommersemester 2005 - Wintersemester 2020/21

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21:

  • Lecture Prof. Dr. Manfred Berg
    The Age of American Empire: U.S. Foreign Relations in the 20th Century
    Monday, 11.15-12.45, online, Rundbrief, Semesterplan
  • Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Die Vietnam-Watergate-Ära: Politik und Gesellschaft der USA, 1960-1980
    Montag, 16.15-17.45, ÜR 1 (Historisches Seminar)
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041 (Historisches Seminar), Rundbrief, Semesterplan

  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Emotionen und Politik in der Geschichte
    Dienstag, 14.15-15.45, ÜR 4 (Historisches Seminar), Rundbrief, Semesterplan

  • Proseminar Georg Wolff, M.A., Tutorium: Winand Tremmel
    Der amerikanische Konservatismus seit dem Zweiten Weltkrieg
    Montag, 13.15-15.45, ÜR I (Historisches Seminar)
    Donnerstag, 13.00-14.00, Hörsaal 1 (Historisches Seminar)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/20:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    America Divided: The Polarization of American Politics and Society since the 1960s
    Monday, 11.15-12.45, Lecture Hall (History Department), Semesterplan
     
  • Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    America Divided: The Polarization of American Politics and Society since the 1960s
    Monday, 16.15-17.45, ÜR 1 (History Department)
    Tuesday, 10.00-11.00, Room 041 (History Department), Semesterplan
     
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Der Wilsonianism und seine Kritiker vom Ersten Weltkrieg bis in die Gegenwart
    Tuesday, 14.15-15.45, Schurman Library (History Department), Semesterplan
     
  • Proseminar Manuel Franz, M.A., Tutorium: Winand Tremmel
    Die USA in der Zwischenkriegszeit (1920-1941)
    Monday, 13.15-15.45, ÜR I (History Department)
    Thursday, 16.00-17.00, ÜR I

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2018/19:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    Race and Ethnicity in American History from Early Colonial Times to the Present
    Montag, 11.15-12.45 Uhr, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Haupt-/Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Mobgewalt und Lynchjustiz in der amerikanischen Geschichte
    Montag, 16.15-17.45 Uhr, ÜR 1 (Historisches Seminar)
    Dienstag, 10.00-11.00 Uhr, Raum 041
    Semesterplan
     
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Die Krise der liberalen Demokratie in den USA: Debatten, Erklärungsansätze und vergleichende Perspektiven
    Dienstag, 14.15-15.45 Uhr, Schurman-Bibliothek (Historisches Seminar)
    Semesterplan
     
  • Proseminar Manuel Franz, M.A., Tutorium: Nicole Colaianni
    „Grand Old Party“ - Die Geschichte der Republikanischen Partei (1854-2016)
    Montag 13:15–15:45 Uhr, ÜR 1 (Historisches Seminar)
    Donnerstag, 16.00-17.00 Uhr, ÜR 1 (Historisches Seminar)

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2018

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The American Civil War and Reconstruction in History and Memory
    Montag, 11.15-12.45, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Der Amerikanische Bürgerkrieg und die Reconstruction
    Montag, 16.15-17.45, ÜR 1 (Historisches Seminar)
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
     
  • Übung Lara Track, M.A.
    Von Fett, Fetisch, Haut und Haar.
    Körpernormen in Deutschland und den USA, von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute
    Montag 14:15–15:45 Uhr, ÜR 1 (Historisches Seminar)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/18

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    Reluctant Empire? U.S. Foreign Relations in the 20th Century
    Montag, 11.15-12.45, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg und Prof. Dr. Robert Isaak
    American Political Thought from the Revolution to the Present
    Montag, 16.15-17.45, ÜR 1
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
     
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Theorieprobleme der Geschichtswissenschaft
    Dienstag, 14.15-15.45, Schurman-Bibliothek
     
  • Kolloqium Prof. Dr. Manfred Berg
    Laufende Arbeiten und neuere Forschungen zur Amerikanischen Geschichte
    Dienstag, 16.15-17.45, Raum 041
     
  • Proseminar Manuel Franz, M.A. / Tutorium: Nicole Colaianni
    Die USA und der Erste Weltkrieg
    Montag, 13.15-15.45, ÜR I
    Donnerstag, 16.00-17.00, ÜR I

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2017

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The African American Freedom Struggle from the Civil War to the Twenty-First Century
    Montag, 11.15-12.45, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Haupt- / Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Die afroamerikanische Bürgerrechtsbewegung im 20. Jahrhundert
    Montag, 16.15-17.45, ÜR 1
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
     
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Der afroamerikanische Freiheitskampf vom Bürgerkrieg bis in die Gegenwart
    Dienstag, 14.15-15.45, Schurman-Bibliothek
     
  • Kolloqium Prof. Dr. Manfred Berg
    Laufende Arbeiten und neuere Forschungen zur Amerikanischen Geschichte
    Dienstag, 16.15-17.45, Raum 041
     
  • Proseminar Lara Track, M.A. / Tutorium: Hanna Swartzendruber
    Second Wave Feminism. Die Zweite Frauenbewegung in den USA
    Montag, 13.15-15.45, ÜR I
    Donnerstag, 16.00-17.00, ÜR I

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2016/2017

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    Global Giant - Multicultural Society: The United States from the End of the Second World War to 9/11
    Montag, 11.15-12.45, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Haupt- / Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Politik und Gesellschaft der USA, 1945-1975
    Montag, 16.15-17.45, ÜR 1
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
     
  • Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    American Conservatism from 1945 to the Present
    Dienstag, 14.15-15.45, Schurman-Bibliothek
     
  • Kolloqium Prof. Dr. Manfred Berg
    Laufende Arbeiten und neuere Forschungen zur Amerikanischen Geschichte
    Dienstag, 16.15-17.45, Raum 041
     
  • Proseminar Manuel Franz, M.A. / Tutorium: Hanna Swartzendruber
    Der Amerikanische Bürgerkrieg
    Montag, 13.15-15.45, ÜR I
    Donnerstag, 16.00-17.00, ÜR I
     
  • Proseminar Dr. Wilfried Mausbach (HCA) / Tutorium: Henning Jansen
    From Social Gospel to 'Monkey Trial': Religion and Society in the United States, 1877-1925
    Montag, 14.15-15.45, Oculus (HCA)
    Donnerstag 14.15-15.45, Oculus (HCA)

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2016

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The Making of Modern America, 1861 to 1945
    Montag, 11.15-12.45, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Haupt- / Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Die USA und der Erste Weltkrieg
    Montag, 16.15-17.45, ÜR 1
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
     
  • Kolloquium Prof. Dr. Manfred Berg
    Laufende Arbeiten und neuere Forschungen zur Amerikanischen Geschichte
    Dienstag, 16.15-17.45, Schurman-Bibliothek
     
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Der Versailler Vertrag
    Dienstag, 14.15-15.45, Schurman-Bibliothek
     
  • Proseminar Sophie Lorenz, M.A. / Tutorium: Tillmann Heise
    Von Rosa Parks bis Angela Davis. Frauen in der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung
    Donnerstag, 11.15-13.45, Neue Uni HS 04a
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
     
  • Übung Dr. Wilfried Mausbach (HCA)
    American Pathways: Travel and Transport in the United States, 1815-2015
    Montag, 14.15-15.45, Oculus (HCA)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2015/2016:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The History of the United States from Independence to Secession, 1776-1860
    Montag, 11.15-12.45, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    Theorieprobleme der Geschichtswissenschaft: Eine Einführung
    Dienstag, 14.15-15.45, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Haupt- / Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Die Sklaverei in Nordamerika
    Montag, 16.15-17.45, ÜR I
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
     
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Max Webers Protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus
    Dienstag, 16.15-17.45, Schurman-Bibliothek
     
  • Proseminar Andreas Riffel, M.A. / Tutorium: Tillmann Heise
    Die Geschichte des Ku Klux Klans
    Donnerstag, 13.15-15.45, ÜR II
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
     
  • Proseminar Dr. Wilfried Mausbach (HCA) / Tutorium: Henning Jansen
    The United States and Europe in a Cold War, 1945-1963
    Montag, 14.15-15.45, Oculus (HCA)
    Donnerstag, 14.15-15.45, Oculus (HCA)

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2015:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The European Conquest of North America and the Establishment of Colonial Societies
    Montag, 11.15-12.45, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Haupt- / Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Eine „Neue Welt für Alle“: Die englischen Siedler und die nordamerikanischen Ureinwohner im 17. Jahrhundert
    Montag, 16.15-17.45, ÜR I
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
     
  • Kolloquium Prof. Dr. Manfred Berg
    Examensvorbereitung und Neuere Forschungen zur Amerikanischen Geschichte
    Dienstag, 16.15-17.45, Raum 041
     
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Woodrow Wilson und die Tradition des liberalen Internationalismus in der US-Außenpolitik
    Dienstag, 14.15-15.45, Schurman-Bibliothek
     
  • Proseminar Jens Hofmann, M.A. / Tutorium: Frank Berg
    Die deutsch-amerikanischen Beziehungen in den 1960er und 1970er Jahren
    Donnerstag, 13.15-15.45, ÜR II
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
     
  • Übung Dr. Wilfried Mausbach (HCA)
    People and Patriots: Two Histories of the United States
    Montag, 14.15-15.45, Oculus (HCA)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/2015:

  • Vorlesung PD Dr. Axel Jansen
    Science in American History
    Donnerstag, 10.15-11.45, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Oberseminar PD Dr. Axel Jansen
    From Gold Rush to Cyberculture: California since 1848
    Freitag, 16.15-17.45, ÜR II
     
  • Übung PD Dr. Axel Jansen
    Amerikanische Wissenschaft im 20. Jahrhundert
    Donnerstag, 14.15-15.45, Stucco (HCA)
     
  • Übung PD Dr. Axel Jansen
    'The Health of the State?' – The US and World War I
    Freitag, 12.15-13.45, ÜR II
     
  • Proseminar Andreas Riffel, M.A. / Tutorium: Frank Berg
    Die Amerikanische Revolution (1763-1791)
    Donnerstag, 13.15-15.45, ÜR II
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
     
  • Proseminar Dr. Wilfried Mausbach (HCA) / Tutorium: Katharina Reif
    American Espionage: From Silas Deane to Edward Snowden
    Donnerstag, 14.15-15.45, Oculus (HCA)
    Montag, 14.15-15.45, Oculus (HCA)

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2014:

  • Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Historische Entscheidungen des US-Supreme Court
    Dienstag, 16.15-17.45, Neue Uni HS UGX61
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
  • Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg, Prof. Dr. Mark Wilson
    The American Civil War and Reconstruction
    Montag, 16.15-17.45, Oculus (HCA)
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Neuere Forschungen zur Außenpolitik und den transnationalen Beziehungen der USA
    Dienstag, 14.15-15.45, Neue Uni HS UGX61
  • Proseminar Sophie Lorenz, M.A.
    Occupation, Fraternization, Americanization? Das U.S. Militär in Deutschland von 1945 bis zur Gegenwart
    Donnerstag, 13.15-15.45, ÜR II
  • Tutorium Katharina Reif
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
  • Oberseminar Prof. Dr. Laurie F. Maffly-Kipp, Prof. Dr. Jan Stievermann (HCA) 
    American Scriptures
    Donnerstag, 14.15-15.45, Oculus (HCA)
  • Übung Dr. Wilfried Mausbach (HCA)
    Dixie After Reconstruction: The New South, 1877-1920
    Montag, 14.15-15.45, Oculus (HCA)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2013/2014:

  • Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Ausgewählte Theorieprobleme der Geschichtswissenschaft
    Montag, 16.15-17.45, ÜR I
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
     
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Neuere Forschungen zur amerikanischen Geschichtswissenschaft
    Dienstag, 14.15-15.45, ÜR III
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
  • Proseminar Andreas Riffel, M.A.
    Eine göttliche Mission? Die Rolle der Manifest Destiny für die territoriale Expansion der USA im 19. Jahrhundert
    Donnerstag, 13.15-15.45, ÜR II
  • Tutorium Steve Bahn
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
     
  • Kolloquium für Doktoranden und Examenskandidaten
    Dienstag, 16.15-17.45, ÜR III
     
  • Proseminar Dr. Wilfried Mausbach (HCA) 
    U.S. Presidents and the Bomb: From Truman to Obama
    Montag, 14.15-15.45, Stucco (HCA)
     
  • Tutorium Jan Walkling
    Donnerstag, 14.15-15.45, Stucco (HCA)
     
  • Oberseminar Prof. Dr. John Turner
    Mormonism and the American Experience
    Mittwoch, 14.15-15.45, Stucco (HCA)
     
  • Oberseminar Prof. Dr. Mark Wilson
    The Great Depression and the New Deal
    Dienstag, 11.15-12.45, Oculus (HCA)

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2013:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The African-American Freedom Struggle from the Civil War to the Twenty-First Century
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
  • Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Forschungen zur Neuesten Geschichte der USA, 1970 bis 2012
    Montag, 16.15-17.45, ÜR I
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
  • Proseminar Sophie Lorenz, M.A.
    Sisters in the Struggle: Frauen in der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Von Rosa Parks bis Angela Davis
    Donnerstag, 13.15-15.45, ÜR II
     
  • Tutorium Steve Bahn
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
     
  • Kolloquium für Doktoranden und Examenskandidaten
    Dienstag, 16.15-17.45, ÜR III
     
  • Übung Dr. Wilfried Mausbach (HCA) 
    The Coming of the Civil War, 1819-1861
    Montag, 16.00-17.30, Oculus (HCA)
     
  • Oberseminar Prof. Evelyn Higginbotham, Ph.D., Prof. Dr. Jan Stievermann (HCA/Harvard University)
    African American Religion and the Protest Tradition
    Vorbereitungstreffen: 15.05.2013, 14.00
    Blockveranstaltung: 23.05. - 11.07.2013, Donnerstag, 14.00-17.00, Oculus (HCA)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2012/2013:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    Reluctant Empire? U.S. Foreign Relations in the 20th Century
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Die USA im Kalten Krieg, 1945-1975
    Montag, 16.15-17.45, ÜR I
    Dienstag, 10.00-11.00, Raum 041
     
  • Proseminar Andreas Riffel, M.A. 
    Imperial Wizards, brennende Kreuze und rassistischer Terror: Der Ku Klux Klan von 1866 bis zur Gegenwart
    Donnerstag, 13.15-15.45, ÜR II
     
  • Tutorium Jan Walkling
    Montag, 13.15-14.00, ÜR I
     
  • Übung Dr. Wilfried Mausbach (HCA) 
    The American Revolution, 1763-1791
    Montag, 16.00-17.30, Oculus (HCA)
     
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Reluctant Empire? U.S. Foreign Relations in the 20th Century
    Dienstag, 14.15-15.45, ÜR III
     
  • Kolloquium für Doktoranden und Examenskandidaten
    Donnerstag, 16.15-17.45, Stucco (HCA)

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012:

  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Mobgewalt und Lynchjustiz in der amerikanischen Geschichte
    Donnerstag, 10.15-11.45, ÜR I
     
  • Proseminar Sophie Lorenz, M.A. 
    From Camelot to Watergate:
    Politik, Gesellschaft und Kultur in den USA von 1961 bis 1973
    Donnerstag, 13.15-15.45, ÜR II
     
  • Tutorium Jan Walkling
    Montag, 13.15-14.00, ÜR I
     
  • Übung Dr. Wilfried Mausbach (HCA)
    American History Online: Exploring Major Problems in U.S. History Through Primary Source Websites and Databases
    Montag, 16.00-17.30, Oculus (HCA)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2011/2012:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    Global Giant - Multicultural Society: The United States from the End of the Second World War to 9/11
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg, Prof. Dr. Thomas Maissen
    Die Revolutionen in Amerika und Frankreich. Ein transatlantischer Vergleich
    Donnerstag, 10.15-11.45, ÜR I
     
  • Hauptseminar Prof. Dr. Charles Postel (HCA)
    Problems of "American Exceptionalism"
    Dienstag, 16.15-17.45, Oculus (HCA)
     
  • Proseminar Andreas Riffel, M.A.
    Die deutsche Einwanderung in die USA
    Donnerstag, 13.15-15.45, ÜR II
     
  • Tutorium Elena Allendörfer
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
     
  • Proseminar Prof. Dr. Kirsten Fischer (HCA)
    America in a Revolutionary Age
    Dienstag, 11.15-12.45, Stucco (HCA)
     
  • Tutorium Tatjana Eichert
    Mittwoch, 10.15-11.45, Stucco (HCA)
     
  • Übung Dr. Wilfried Mausbach (HCA)
    The Pentagon Papers
    Montag, 16.00-17.30, Oculus (HCA)

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2011:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The History of North America from the Beginnings of European Expansion to the Present.
    Part III: The Making of Modern America, 1861-1945
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Hauptseminar PD Dr. Axel Jansen
    Intellektuelle und Öffentlichkeit in den USA, 1880–1918
    Freitag, 9.15-10.45, ÜR II
  • Proseminar Sophie Lorenz, M.A.
    Commies, Containment und Detente: Die USA im Kalten Krieg, 1945-1975
    Donnerstag, 13.15-15.45, ÜR II
     
  • Tutorium Elena Allendörfer
    Montag, 13.15-14.00, ÜR I
     
  • Proseminar Dr. Wilfried Mausbach (HCA)
    History of Native Americans, 1450-1890
    Montag, 16.00-17.30, Stucco (HCA)
     
  • Tutorium Tatjana Eichert
    Donnerstag, 16.00-17.30, Stucco (HCA)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2010/2011:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The History of North America from the Beginnings of European Expansion to the Present.
    Part II: The History of the United States from Independence to Secession, 1760-1860
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Die Sklaverei in Nordamerika (Semesterplan)
    Montag, 16.00-18.00, ÜR I
  • Proseminar Andreas Riffel, M.A.
    Der mexikanisch-amerikanische Krieg (1846-1848)
    Donnerstag, 13.00-16.00, ÜR II
  • Tutorium
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
  • Proseminar Dr. Mischa Honeck
    Growing Up American: Jugend und Nation in den USA, 1900-1945
    Montag, 14.00-16.00, Donnerstag, 09.00-10.00, HCA Bel Etage
  • Tutorium
    Donnerstag, 10.00-11.00, HCA Bel Etage

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2010:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The History of North America from the Beginnings of European Expansion to the Present.
    Part I: The European Conquest of North America and the Establishment of Colonial Societies.
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Eine "Neue Welt für Alle": Die englischen Siedler und die nordamerikanischen Ureinwohner
    im 17. Jahrhundert .
    Dienstag, 18.00-20.00, ÜR I
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    American 'Bibles': Religion in American History and Culture
    Dienstag, 16.00-18.00, HCA (Hauptstr. 120)
  • Lektürekurs zur Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    Dienstag, 14.00-16.00, ÜR III
  • Proseminar Sophie Lorenz, M.A.
    The Sixties' Rebellion: "1968" aus transatlantischer Perspektive (Kommentar)
    Donnerstag, 13.00-16.00, ÜR II
  • Tutorium
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2009/2010:

  • Hauptseminar PD Dr. Marcus Gräser
    Der amerikanische Bürgerkrieg 1861-1865: Ursachen, Verlauf, Folgen
    Montag, 16.00-18.00, ÜR I
  • Hauptseminar PD Dr. Marcus Gräser
    "Go West!" Der amerikanische Westen: Raum, Mentalität, Mythos
    Dienstag, 10.00-12.00, HCA
  • Hauptseminar PD Dr. Marcus Gräser
    Chicago - eine Hauptstadt der Moderne
    Dienstag, 14.00-16.00, ÜR III
  • Proseminar Dr. Michael Lenz
    Von "Citizens in Arms" zu "The Few, the Proud": Das Militär in der amerikanischen Gesellschaft
    Donnerstag, 13.00-16.00, ÜR II
  • Tutorium Jens Weimann
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
  • Proseminar Dr. Wilfried Mausbach
    Das nukleare Zeitalter
    Dienstag, 10.00-12.00, HCA
  • Tutorium Xenia Wirth
    Donnerstag, 14.00-15.00, HCA
  • Übung Dr. Mischa Honeck
    Nordamerika im Zeitalter der Atlantischen Revolutionen, 1760-1830
    Dienstag, 16.00-18.00, HCA

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2009:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    Comparative and Transnational Perspectives on German and U.S. History

    Wofford College, Spartanburg, SC
  • Vorlesung PD Dr. Marcus Gräser
    “The First New Nation“: Probleme der amerikanischen Geschichte
    zwischen Revolution und Bürgerkrieg (1776-1861)
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
  • Hauptseminar PD Dr. Marcus Gräser
    Urbanisierung in den USA im 19. und 20. Jahrhundert
    Montag, 16.00-18.00, ÜR I
  • Hauptseminar PD Dr. Marcus Gräser
    Franklin Delano Roosevelt und der New Deal: Die USA 1933-1945
    Dienstag, 10.00-12.00, HCA
  • Übung PD Dr. Marcus Gräser
    “Klassiker“ der amerikanischen Geschichtswissenschaft: Von Francis
    Parkman zu Richard Hofstadter
    Dienstag, 14.00-16.00, ÜR III
  • Proseminar Michael Lenz, M.A.
    Neuengland in der amerikanischen Kolonialzeit
    Donnerstag, 13.00-16.00, ÜR II
  • Tutorium Jens Weimann
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
  • Übung Michael Lenz, M.A.
    Die Vereinigten Staaten zwischen den Kriegen
    Donnerstag, 18.00-20.00, ÜR III
  • Übung Michael Lenz, M.A.
    Die amerikanische Verfassung
    Mittwoch, 08.00-10.00, HCA

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2008/2009:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    Reluctant Empire? U.S. Foreign Relations in the 20th Century
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Reluctant Empire? U.S. Foreign Relations in the 20th Century
    Dienstag, 16.00-18.00, ÜR III
     
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Deutschland und die USA: Transnationale und vergleichende historische Perspektiven
    Montag, 16.00-18.00, ÜR I
     
  • Oberseminar/Kolloquium für Fortgeschrittene, Examenskandidaten und Doktoranden
    Dienstag, 18.00-20.00, HCA
  • Proseminar Dr. Simon Wendt
    Die Geschichte Nordamerikas in vergleichender und transnationaler Perspektive
    Donnerstag, 13.00-16.00, ÜR II
  • Tutorium Jens Weimann
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
  • Proseminar Dr. Mischa Honeck
    Adolescent nation: Die Vereinigten Staaten von Amerika, 1815-1848
    Dienstag, 9.00-12.00, HCA
  • Tutorium Christian Jauch
    Freitag, 13.00-14.00, HCA

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2008:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    Race and Ethnicity in American History from Early Colonial Times to the Present
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Mobgewalt und Lynchjustiz in der amerikanischen Geschichte
    Montag, 16.00-18.00, ÜR I
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Race and Ethnicity in American History from Early Colonial Times to the Present
    Dienstag, 16.00-18.00, ÜR III
  • Oberseminar/Kolloquium für Fortgeschrittene, Examenskandidaten und Doktoranden
    Dienstag, 18.00-20.00, HCA
  • Proseminar Dr. Simon Wendt
    Der amerikanische Bürgerkrieg: Geschichte und Erinnerung
    Donnerstag, 13.00-16.00, ÜR II
  • Tutorium Jens Weimann
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
  • Proseminar Dr. Wilfried Mausbach
    Die amerikanische Revolution, 1763-1788
    Mittwoch, 14.00-17.00, HCA
  • Tutorium Christian Jauch
    Freitag, 13.00-14.00, HCA

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2007/2008:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The History of North America from the Beginnings of European Expansion to the Present.
    Part IV: Global Giant - Multicultural Society: The United States from the End of the Second World War to the Present.
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Die afroamerikanische Bürgerrechtsbewegung
    Montag, 16.00-18.00, ÜR I
  • Übung Prof. Dr. Manfred Berg
    Max Webers Protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus
    Dienstag, 16.00-18.00, ÜR III
  • Graduate Seminar/ Colloquium in American Studies/History
    Dienstag, 18.00-20.00, HCA
  • Proseminar Dr. Simon Wendt
    Der afroamerikanische Kampf für Bürgerrechte im 20. Jahrhundert
    Donnerstag, 13.00-16.00, ÜR II
  • Tutorium Christian Jauch
    Montag, 13.00-14.00, ÜR I
  • Übung Mischa Honeck, M.A.
    The Old South - Geschichte, Mythos, Erinnerung
    Donnerstag, 14.00-16.00, HCA

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2007:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The History of North America from the Beginnings of European Expansion to the Present.
    Part III: The Making of Modern America, 1861-1945.
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Der Amerikanische Bürgerkrieg und die Reconstruction der Union
    Dienstag, 18.00-20.00, ÜR I
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Race and Racism in America: Historical and Legal Perspectives (Interdisciplinary Seminar with Dr. Steven Less of the Max-Planck-Institut für Ausländisches Öffentliches Recht und Völkerrecht)
    Mittwoch, 11.00 -13.00, HCA
  • Proseminar Dr. Simon Wendt
    Gender und amerikanische Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert
    Donnerstag, 15.00-18.00, ÜR II
  • Tutorium Stella Krepp
    Freitag, 13.00-14.00, ÜR II
  • Übung/EPG II Mischa Honeck, M.A.
    Feldzug gegen die Sklaverei. Der US-amerikanische Abolitionismus
    Dienstag, 16.00-18.00, ÜR III

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2006/2007:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The History of North America from the Beginnings of European Expansion to the Present.
    Part II: The History of the United States from Independence to Secession, 1760-1860.
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Die Sklaverei in Nordamerika
    Dienstag, 18.00-20.00, ÜR I
  • Proseminar Dr. Simon Wendt
    Die Geschichte der Massenmedien in den USA, 1865-1945
    Donnerstag, 15.00-18.00, ÜR II
  • Tutorium Stella Krepp
    Freitag, 11.00-12.00, ÜR II

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2006:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The History of North America from the Beginnings of European Expansion to the Present.
    Part I: The European Conquest of North America and the Establishment of Colonial Societies.
    Montag, 11.00-13.00, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Eine "Neue Welt für Alle": Die englischen Siedler und die nordamerikanischen Ureinwohner im 17. Jahrhundert .
    Dienstag, 18.00-20.00, ÜR I
     
  • Proseminar Dr. Simon Wendt
    "The Roaring Twenties"?: Amerikanische Kultur und Gesellschaft in den 1920er Jahren.
    Freitag, 15.00-18.00, ÜR I
    Tutorium 13.00-14.00, ÜR II

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2005/2006:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    The Reluctant Empire? An Introduction to U.S. Foreign Relations in the 20th Century
    Montag, 11.00-13.00, Neue Universität, Hörsaal I
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Bewaffnete Missionare? Amerikanische Militärinterventionen im 20. Jahrhundert
    Dienstag, 18.00-20.00, ÜR I
  • Proseminar Dr. Simon Wendt
    Die USA in der Progressive Era, 1890-1920.
    Freitag, 15.00-18.00, ÜR I
    Tutorium 11.00-13.00, ÜR III

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2005:

  • Vorlesung Prof. Dr. Manfred Berg
    Von der Sklaverei zur Freiheit: Der Kampf der Afroamerikaner um Bürgerrechte und Gleichberechtigung seit dem 19. Jahrhundert
    Montag, 14.00-17.00, Hörsaal Historisches Seminar
  • Oberseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Kann das Unrecht der Geschichte wieder gutgemacht werden? Historische Gerechtigkeit in internationaler Perspektive
    Dienstag, 15.00-18.00, Historisches Seminar, Raum 041
  • Hauptseminar Prof. Dr. Manfred Berg
    Die afroamerikanische Bürgerrechtsbewegung im 20. Jahrhundert
    Dienstag, 18.00-20.00, Historisches Seminar, ÜR I
     
  • Vorlesung PD Dr. Philipp Gassert
    Die Jahrhundertmacht: Die USA seit 1914
    Mittwoch, 9.00-11.00, Hörsaal Historisches Seminar
     
  • Proseminar PD Dr. Philipp Gassert
    Europäische Integration 1940-1973
    Dienstag, 10.00-14.00, Historisches Seminar, ÜR I
Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 24.04.2021
zum Seitenanfang/up