Bereichsbild
Nächste Aufführungen:

Kontakt:
 
 

Der Newsletter:

Möchten Sie informiert werden, wann unsere Aufführungen stattfinden? Dann schreiben Sie eine Mail an: marionettenoper@zegk.uni-heidelberg.de

 

Aufführungsliste

2018/19 Das Grün und das Gelb

von Bernd Alois Zimmermann und Fred Schneckenburger.

(mit Gastspiel in der Villa Massimo, Rom im Juni 2018; für Januar 2019 ist ein weiteres Gastpiel in der Berliner Akademie der Wissenschaften geplant)

 

2017/18L’histoire du soldat

von Igor Strawinsky.

(mit Gastspiel Theater Biel/Bienne, Schweiz, Februar/März 2018)

 

2016/17 Die Zauberflöte

Wolfgang Amadeus Mozart

 

2015/16 L’arbore di Diana

von Lorenzo da Ponte (Libretto) und Vicente Martin y Soler (Musik).

(mit Gastspiel beim Festival Musica Insieme in Panicale / Umbrien September 2016)

 

2014/15 – Der Sturm

Ein Zauber-Lustspiel mit Musik nach William Shakespeare
nach der Übersetzung von August Wilhelm Schlegel
Musik von u.a. John Banister, Pietro Reggio, Matthew Locke, John Weldon sowie Henry Purcell (Plakat)
 

2014 L‘Odissea di Boldrino

(Private Aufführung)
 

2012 – Don Quixote: Der Abenteuer zweiter Teil

Eine szenische Erzählung mit Musik von Henry Purcell und John Eccles
Libretto nach Miguel de Cervantes in der Übersetzung von Ludwig Tieck (Plakat)
 

2012 Don Quixote: Der Abenteuer erster Teil

Eine szenische Erzählung mit Musik von Henry Purcell und John Eccles
Libretto nach Miguel de Cervantes in der Übersetzung von Ludwig Tieck (Plakat)
 

2011 – Balladen von Zelter, Schubert und Schumann

Aufführungen im Rahmen der Uni-Meile, anlässlich der 625-Jahrfeier der Universität Heidelberg (Plakat)
 

2009 / 2010 – Kalif Storch

Ein Singspiel nach Wilheilm Hauff, mit Musik von Josef Gabriel Rheinberger (Plakat)
 

2008 – Le Pazzie di Boldrino

(Private Aufführung)
 

2007 / 2008 – Orlando Paladino

Joseph Haydn (Plakat)
 

2006 – Die Zauberflöte

Wolfgang Amadeus Mozart in einer Klavierfassung von ca. 1796 (Plakat)

 

2005 – Genoveva

Ein Singspiel nach Texten von Michael Staudacher und Ludwig Tieck
mit Musik von R. Schumann, L. van Beethoven, H. Wolf, F. Schubert, Eric Satie u. a.
 

2004 – Die Liebe zu den drei Orangen

Ein wundersames Märchen mit Magiern, Masken und Musik nach Carlo Gozzi
und Sergej Prokofiev
 

2003 – Cupid and Death

A masque in three parts von Matthew Locke und Christopher Gibbons
 

2001 / 2002 – Pygmalion

Ein Monodram nach Jean-Jacques Rousseau. Nach einer neuen Uebersetzung mit musikalischen
Zwischensätzen begleitet und für das Clavier ausgezogen von Georg Benda, Leipzig 1780
In Verbindung mit: Carl Friedrich Zelter, Der Zauberlehrling von Johann Wolfgang von Goethe,
Carl Loewe, Der Drachenfels, op. 121 Nr. 2, von Arthur Lutze, Robert Schumann, Der Handschuh,
op. 87 Eine Erzählung von Friedrich von Schiller
 

2001 – Orpheus in der Opernwelt

Ein szenisches Capriccio und musikalisches Pasticcio von Monteverdi bis Henze
 

2000 – La Pazzia senile

Eine Madrigalkomödie von Adriano Banchieri
 

1998 / 1999 – La Clemenza di Boldrino

Pasticcio für Maria Regina Leopoldina
 
Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 15.10.2018
zum Seitenanfang/up