Bereichsbild
Bild
 
Besuchen Sie den Wissenschaftsblog des Forschungsprojekts "Verfassungsfeinde im Land?" mit Beiträgen zu inhaltlichen Aspekten und weiterführenden Informationen zum Thema "Radikalenerlass".
Bild
 

Pauline Turrey

 

Lehrstuhl für Zeitgeschichte

 

Am Lehrstuhl seit

WS 2018/19

 

Funktion / Position

Wissenschaftliche Hilfskraft

 

Kontakt

Büro:
Hauptstraße 113, 2. OG, Raum: 202

Postanschrift:
Historisches Seminar der Universität Heidelberg
Postfach 10 57 60
D-69047 Heidelberg

E-Mail: pauline.turrey@zegk.uni-heidelberg.de

 

Zur Person

Pauline Turrey wurde 1997 in Bietigheim-Bissingen geboren. 2015 legte sie ihr Abitur am St.-Agnes-Gymnasium in Stuttgart ab und absolvierte danach ein Freiwilliges Kulturelles Jahr im Staatsarchiv in Ludwigsburg, eine der insgesamt sechs Archivabteilungen des Landesarchivs Baden-Württemberg. Seit dem Wintersemester 2016/17 studiert sie im Bachelor Geschichte und Germanistik an der Universität Heidelberg.

Sie ist Besucherführerin in der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte und Stipendiatin des Bischöflichen Cusanuswerks.

Pauline Turrey arbeitet seit dem Wintersemester 2018/19 als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Zeitgeschichte, wo sie ab November 2018 im Forschungsprojekt "Verfassungsfeinde im Land? Baden-Württemberg, ´68 und der 'Radikalenerlass' (1968-2018)" angestellt ist.

Seitenbearbeiter: Schnorr
Letzte Änderung: 20.05.2019
zum Seitenanfang/up