Prof. Dr. Katja Patzel-Mattern | Abgeschlossene Dissertationen

Zweitbetreuungen
Laufende Dissertationsprojekte

Abgeschlossene Dissertationen in der Wirtschafts- und Sozialgeschichte

 

Meier Bündischer Markt

Dr. Franziska Meier

Titel der Dissertation: "Ein 'bündischer Kulturmarkt entsteht'. Die deutsche Jugendbewegung und Jugendmusikbewegung als Katalysator für den Aufbau von Kulturmarktunternehmen 1918-1933"

(Seite des Verlages)


 

Bethge Buch

Dr. Johanna Bethge

Titel der Dissertation: "Beyond Textbooks - Das Schulbuch als Medium zur kulturellen Demokratisierung Westdeutschlands, 1944 - 1952." Das Werk erschien unter dem Titel "Beyond Textbooks - Amerikanische Schulbucharbeit in Deutschland, 1944–1952".

(Seite des Verlags)

(Blogartikel der Autorin auf der Seite "Fokus Lehrerbildung. Blog der Heidelberger School of Education")

Die Dissertation wurde im Dezember 2020 mit dem Georg-Eckert-Forschungspreis ausgezeichnet. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite des Georg-Eckert-Institutes. Hier gelangen Sie zur Aufnahme der digitalen Preisverleihung.
 

Buchner Buch

Dr. Michael Buchner

Titel der Dissertation: "Die Spielregeln der Börse. Institutionen, Kultur und die Grundlagen des Wertpapierhandels in Berlin und London, ca. 1860-1914."

(Seite des Verlags)


 

 

Bürger_Deutsche Kolonialgeschichte(n)_2017

 

Dr. Christiane Bürger

Titel der Dissertation: „Deutsche Kolonialgeschichte(n). Der Genozid in Namibia und die Geschichtsschreibung der DDR und BRD."

Die Dissertation wurde mit dem Johannes Zilkens-Promotionspreis 2017 der Studienstiftung des Deutschen Volkes ausgezeichnetnähere Informationen finden Sie hier oder bei diesem Videoportrait.  

(Seite des Verlags

 

Antonin Dubois Livre

Dr. Antonin Dubois

Titel der Dissertation: "Organiser les étudiants. Mobilisations collectives et formation d’un groupe social (Allemagne et France, 1880-1914)"
"Studenten organisieren. Kollektive Mobilisierungen und die Herausbildung einer sozialen Gruppe (Deutschland und Frankreich, 1880-1914)".

(Seite des Verlags)

Perspektiven Band 4

Dr. Albrecht Franz

Kooperation statt Klassenkampf? Zur Bedeutung kooperativer wirtschaftlicher Leitbilder für die Arbeitszeitsenkung in Kaiserreich und Bundesrepublik, Stuttgart 2014.


Die Dissertation von Albrecht Franz wurde 2014 mit dem "Südwestmetall-Förderpreis" für den wissenschaftlichen Nachwuchs ausgezeichnet.

(Seite des Verlags)

 

KPM_10/20_Buch_Gina_Cover

Dr. Gina Fuhrich

Titel der Dissertation: "Humanisierung oder Rationalisierung? Arbeiter als Akteure in der betrieblichen Umsetzung des Bundesprogramms „Humanisierung des Arbeitslebens“ bei der VW AG".

(Seite des Verlags)

KPM_9/18_Cover_Diss_Max

Dr. Max GawlichExterner Inhalt  

Titel der Dissertation: "Eine Maschine, die wirkt. Die Die Elektrokrampftherapie und ihr Apparat, 1938-1950."

(Seite des Verlags

 

Gerbracht Buch

 

Dr. Julius Gerbracht

Titel der Dissertation: "Der studierte Staatswirt im späten Ancien Régime: Wissen und Verwalten in den südwestdeutschen Territorien".

(Seite des Verlags)

 

 

Laura Herr Publikation 2021

Dr. Laura Herr

Titel der Dissertation: "Der Centralverband des deutschen Bank- und Bankiergewerbes – seine Gründung und Entwicklung, 1901–1933".

(Seite des Verlags)

 

Dr. Axel Kaiser Barents von Hohenhagen

Titel der Dissertation: "The American Philosophical Foundations of the Chilean Free Market Revolution"

(Open Access)


 

 

KPM_9/18_Cover_Diss_Rabea

Dr. Rabea Limbach

Titel der Dissertation: "Die Briefkopierbücher der Speyerer Handelshäuser Joh. Hein. Scharpff und Lichtenberger & Co. (1815–1840). Handeln in institutioneller Unsicherheit"

(Seite des Verlags)

 

 

Zweitbetreuungen

 

 

KPM_7/17_Foto_Dis_Baumann

 

Dr. Cordia Baumann Externer Inhalt

Mythos RAF. Literarische und filmische Mythentradierung von Bölls 'Katharina Blum' bis zum 'Baader Meinhof Komplex', Paderborn 2012.

(Seite des Verlags)

  Perspektiven Band 3

Dr. Thilo Jungkind Externer Inhalt

Risikokultur und Störfallverhalten der chemischen Industrie. Gesellschaftliche Einflüsse auf das unternehmerische Handeln von Bayer und Henkel seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Stuttgart 2013.

(Seite des Verlags)

 

Perspektiven Band 5

Dr. Daniel Wilhelm

Die Kommunikation infrastruktureller Großprojekte.
Die Elektrifizierung Oberschwabens durch die OEW in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Suttgart 2014.

(Seite des Verlags)

 

 


Siehe hier für laufende Dissertationsprojekte

Reimar Belschner: E-Mail
Letzte Änderung: 30.09.2022
zum Seitenanfang/up