Ibero-Mediaevistik – Heidelberger Forschung zur mittelalterlichen Geschichte der Iberischen Halbinsel

Iberome Logo zugeschnitten

Arbeitsgemeinschaft Iberomediävistik (AIM)

Die „Arbeitsgemeinschaft Iberomediävistik“ ist im Jahre 2022 aus der Heidelberger Initiative „Ibero-Mediävistik“ hervorgegangen. Ihr vorrangiges Ziel besteht in der Vernetzung der den iberischen Reichen, ihren Kulturen und Gesellschaften gewidmeten Mittelalterforschung im deutschsprachigen Raum. Sie dient als Austauschplattform und organisiert regelmäßige Treffen in Form von Workshops. Als Sprachrohr steht der AIM und allen anderen Interessierten das Blog „Ibero-Mediaevistik. Mittelalterforschung zur Iberischen Halbinsel“ zur Verfügung.

 


Iberome-Blog

Das Blog vernetzt Forschung über die Geschichte und Kulturen der Iberischen Halbinsel, ihrer Gesellschaften und Herrschaftsbildungen. Der zeitliche Rahmen umfasst das Mittelalter, also die rund 1000 Jahre vom Beginn der westgotischen Herrschaft im 5. Jahrhundert bis zum 16. Jahrhundert. Der erwartete Leserkreis schließt historisch und kunsthistorisch, sowie literatur-, sprach-, rechts- und musikwissenschaftlich Interessierte ein. Das Blog richtet sich nicht nur, aber insbesondere an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler. Es soll ihnen als eine Schnittstelle dienen: als Plattform, um eigene Forschungen vorzustellen und mit anderen zu diskutieren, als Informationsquelle (mit Hinweisen auf Tagungen, Ausschreibungen, Forschungsinitiativen etc.), als Forum für Theorie- und Methodendiskussionen u.a.m. Nicht zuletzt soll es der deutschsprachigen Fachcommunity Stimme und Gesicht verleihen und dadurch den internationalen Austausch befördern.

 

Iberome Logo zugeschnitten Blog

Twitter Symbol @iberome_HD

 


Vergangene Vorlesungsreihen

Ibero-Kolloquium im Wintersemester 2020/21

27. November 2020, 9.00-13.00 Uhr

Flyer

 

Wintersemester 2019/20

6.11.2019 / 11.12.2019 / 08.01.2020 / 05. Februar 2020

Flyer

 

Tagung Ibero-Mediaevistik Sommersemster 2019

02.-04.05.2019 Internationale Konferenz in Heidelberg

Flyer

 

Sommersemester 2018 - Programm

23.5.2018: Johannes Heil (Heidelberg)

13.6.2016: Blanca Garí (Barcelona)

11.7.2016: Maribel Fierro (Madrid) / Alejandro García-Sanjuán (Huelva)

 

Sommersemester 2016 - Programm

11.5.2016: Roser Salicrú i Lluch ( Barcelona)

8.6.2016: Javier de Santiago Fernández (Madrid)

14.7.2016: Damien Coulon (Strasbourg)

20.7.2016: Eduardo Manzano Moreno (Madrid)

 

Sommersemester 2015 – Programm

6.5.2015: Flocel Sabaté i Curull (Lleida)

17.6.2015: Klaus Herbers (Erlangen-Nürnberg)

15.7.2015: María Isabel del Val Valdivieso (Valladolid)

 

Sommersemester 2014 – Programm 

28.5.2014:  Ana Echevarría (Madrid)

18.6.2014: Paul Freedman (Yale)

16.7.2014: Rafael Peinado (Granada)

 

Organisation

Prof. Dr. Nikolas Jaspert

Ansprechpartnerin: Sandra Schieweck

Seitenbearbeiter: Dortschy
Letzte Änderung: 13.04.2022
zum Seitenanfang/up