Forschungskolloquia und Vorträge

Wintersemester 2018/2019

Ort (mit Ausnahme des "Kleinen Heidelberger Herbstsymposions"): Marstallhof 4, Hörsaal 513 (4. OG)

Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen.

Alahan1

 

als pdf-Datei zum Download: [pdf]

 

Mittwoch
17. Oktober 2018
16 Uhr c.t.

 

Prof. Dr. Tonio Hölscher, Prof. Dr. Christian Mann, Prof. Dr. Kai Trampedach

Kleines Heidelberger Herbstsymposion zur Alten Geschichte
“Agonistik, Mantik und Mythopoiesis – Zur Selbstdarstellung und Legitimation Alexanders des Großen”

 

Achtung: Dieses Symposion findet in der Heuscheuer, HS 1 statt!

 

Mittwoch
14. November 2018
18 Uhr c.t.

 

Dr. Julia Lougovaya-Ast
(SFB 933: Materiale Textkulturen / Universität Heidelberg)

Epichoric Scripts and Polis Identity in Archaic Greece

 

Mittwoch
5. Dezember 2018
18 Uhr c.t.

 

Dr. Sebastian Scharff
(Institut für Geschichte – Alte Geschichte / Universität Mannheim)

Patris und Autonomia. Zur Selbstdarstellung spartanischer und messenischer Athleten im Hellenismus

 

Mittwoch
16. Januar 2019
18 Uhr c.t.

 

Prof. Dr. Babett Edelmann-Singer
(Institut für Geschichte – Alte Geschichte / Universität Regensburg)

Materielle Kultur, Performanz und Ritual: Die Rolle von Objekten im römischen Triumph

 

Mittwoch
30. Januar 2019
18 Uhr c.t.

 

Prof. em. Dr. Dr. h.c. Dieter Timpe
(Institut für Geschichte – Alte Geschichte / Universität Würzburg)

Frühchristlicher Umgang mit Geschichte

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 22.11.2018
zum Seitenanfang/up