Gastvorträge des Instituts für Klassische Archäologie

​Gastvorträge im Wintersemester 2019/20

 

22.10. Archaeology-Slam:
Archäologie kompakt - Wissenschaft, die Spaß macht.

Nach dem Prinzip des "Science-Slams" wird (archäologische) Wissenschaft in unterhaltsamen 10-Minuten-Vorträgen verständlich präsentiert. Das Publikum kürt den/die GewinnerIn.

05.11. Drs. Johannes Fouquet und Kai Töpfer (Heidelberg):
Eine Nike aus Thespiai. Monumentalisierte städtische Vergangenheit im Zeichen römischer Sieghaftigkeit.
06.12. Prof. Dr. Gerhard Wolf (KHI Florenz):
Jahresrückblick des Instituts und Winckelmann-Festvortrag mit anschließendem Empfang. Titel wird noch bekanntgegeben.
(Hörsaal 13, Neue Universität)
11.12. Prof. Dr. Tuna Șare Ağtürk (Harvard):
A New Tetrarchic Relief from Nicomedia: Embracing Emperors
Gemeinsam mit dem Institut für Byzantinische Archäologie und Kunstgeschichte.
(Hörsaal 07, Neue Universität)
07.01. Dr. Alexander Heinemann (Tübingen):
Das Mädchen ohne Armreif. Zur Ikonographie des Kultbildes
der Athena Polias auf der Akropolis.
21.01. Prof. em. Dr. Tonio Hölscher (Heidelberg):
Der Taucher von Paestum. Das Meer und andere liminale Orte griechischer Epheben und Mädchen

 

 


Alle Vorträge finden, soweit nicht anders vermerkt, dienstags jeweils um 18 Uhr c.t. in Hörsaal 9 der Neuen Uni (1. OG) statt. Bitte beachten Sie ggf. Ankündigungen und Änderungen auf der Homepage des Instituts

PDFAdobe

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 18.10.2019
zum Seitenanfang/up