Übersicht über das Masterstudium Klassische und Moderne Literaturwissenschaft (ab WS 2021)

Zu Ihrer Orientierung finden Sie im Folgenden den Modulaufbau unseres Masters:

Für den erfolgreichen Abschluss des Masterstudiums ist der Erwerb von insgesamt 120 Leistungspunkten erforderlich, von denen 90 Leistungspunkte auf fachbezogene Lehrveranstaltungen im Hauptfach und 30 Leistungspunkte auf die Masterarbeit entfallen. Der Masterstudiengang Klassische und Moderne Literaturwissenschaft kann auch als Begleitfach im Umfang von 20 LP mit einem anderen Hauptfach studiert werden.

 

Das Hauptfach umfasst folgende Bereiche:

Grundlagenmodul Klassische und Moderne Literaturwissenschaft

Literaturen in Bewegung I

  • Antike
  • Mittelalter / Frühe Neuzeit
  • Moderne

Literaturen in Bewegung II

  • Literatur- und Kulturtheorie
  • Poetik / Ästhetik
  • Intertextualität / Intermedialität

Wahlmodul

Masterarbeit

 

Das Begleitfach umfasst folgende Bereiche:

Grundlagenmodul Klassische und Moderne Literaturwissenschaft

Literaturen in Bewegung I

  • Antike
  • Mittelalter / Frühe Neuzeit oder Moderne

 


Zulassungssatzung, Modulhandbuch und Prüfungsordnung (ab WS 2021-22)

 

Zulassungssatzung, Modulhandbuch und Prüfungsordnung (auslaufend):

 

 

 

 

Klassische Philologie (und Fragen zu Latinum/Graecum/Äquivalenzen):

PD Dr. Joséphine Jacquier

Josephine.Jacquier@skph.uni-heidelberg.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung per Mail

2022608 Omu Ob R15232a

 

LSF-Notenerfassung und Neuphilologische Fächer:

Bitte wenden Sie sich an:

Dr. Martina Engelbrecht

E-Mail: engelbrecht@uni-heidelberg.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung per Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildnachweis:
telefonapparater/ OMU/OB.R15232a
Copyright: CC BY-SA
Fotographie: Atelier Rude
Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 23.07.2021
zum Seitenanfang/up