Schnellzugriff
Kontakt

Universität Heidelberg
Iberoamerika-Zentrum
Plöck 57a
D-69117 Heidelberg
Tel.: +49-6221-54-7502
iaz-info@uni-heidelberg.de

 
 

 

Logoceg2013klein2

 

Logo Val.es.co

 

Elv.lab Logo

 

 

Ezs Logoschriftzug

 

 

xceling

 

 
 Netzwerke >

IAZ-Netzwerke

Kooperationspartner im Ausland
Institutionalisierte Netzwerke

 

Hinter dem Gründungsgedanken des Iberoamerika-Zentrums steht das Ziel, die Verbindungen zwischen der Universität Heidelberg und Forschungseinrichtungen in den Ländern der iberischen Halbinsel und Lateinamerikas zu stärken. Daher ist das IAZ um den Aufbau interdisziplinärer Kooperationen bemüht. Die Zusammenarbeit mit unseren Partnern innerhalb der Universität und im Ausland erstreckt sich auf die Umsetzung von gemeinsamen Projekten in der Forschung, Lehre und im Wissenstransfer in die Gesellschaft. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Ergründung und Vermittlung der sprachlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Vielfalt Iberoamerikas und der Komplexität dieser Makroregion.

Besondere Bedeutung wird dem Aufbau und der infrastrukturellen Unterstützung von Netzwerken für Nachwuchswissenschaftler eingeräumt. In diesem Sinne wurde unter anderem das IAZ-Kurzzeitstipendienprogramm für Doktoranden iberoamerikanischer Universitäten zur Unterstützung eines Forschungsaufenthalts an der Universität Heidelberg konzipiert. Nachwuchswissenschaftler aus dem Ausland mit externer Finanzierung sind ebenfalls regelmäßig am Iberoamerika-Zentrum zu Gast und in unsere Forschungsbereiche eingebunden. Bei Interesse an einem Forschungsaufenthalt am IAZ nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kooperationspartner im Ausland
 

Universitäten unserer Gastwissenschaftler
 

Institutionalisierte Netzwerke
 

 

Für Informationen zu den Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem Iberoamerika-Zentrum wenden Sie sich gerne direkt an die Projektkoordination des IAZ

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 24.04.2019
zum Seitenanfang/up