Diskurspartikeln und Kognition
DPKog

 

Projektleitung

 

Ol 80x100
Prof. Dr. Óscar Loureda

Institut für Übersetzen und Dolmetschen
Universität Heidelberg

 

 

 

Themenbereich "Fokuspartikeln"

 

Adri 80x100
Adriana Cruz Rubio

Doktorandin und ehem. Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

Forschungsprojekt: Fokuspartikeln und Informationsstruktur im Spanischen: eine experimentelle Studie zu kognitiven Verarbeitungsprozessen der Skalarität


 

Martha Rudka 80x100
Martha Rudka

Doktorandin und Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

Forschungsprojekt: Informationsstruktur und experimentelle Pragmatik: Verarbeitungsmuster bei der Fokussierung mit Diskurspartikeln im Deutschen


 

Lourdes 80x100
Lourdes Torres

Doktorandin und Stipendiatin des IAZ-Promotionskollegs

Forschungsprojekt: Die additive skalare Fokuspartikel hasta. Eine experimentelle Studie zur Informationsverarbeitung im Spanischen


 

​​​ 

Themenbereich "Konnektoren"

 

Diego 80x100
Diego Luis Guillén Jiménez

Doktorand und DAAD-Stipendiat

Forschungsprojekt: Procesamiento de la contraargumentación en enunciados complejos: el rol de ‘a pesar de ello’


 

Carlos 80x100
Carlos Cuello

Doktorand und Stipendiat des IAZ-Promotionskollegs

Forschungsprojekt: Correlatos psicolingüísticos de la gramaticalización de marcadores del discurso: análisis de un subparadigma consecutivo mediante eye-tracking.


 

Elisa_
​Elisa Narváez García

Doktorandin und Stipendiatin des IAZ-Promotionskollegs

Forschungsprojekt: Konsekutive Relation und Verarbeitungsaufwand: Eine experimentelle Studie des spanischen Konnektors por tanto

 
 

Ines 80x100
​Inés Recio

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin

Forschungsprojekt: Konnektoren und Fremdspracherwerb: eine experimentelle Studie zur Informationsverarbeitung von L1- und L2-Sprechern des Deutschen und des Spanischen

 

 

Shima 80x100
​Shima Salameh Jiménez

Doktorandin und Stipendiatin des IAZ-Promotionskollegs

Forschungsprojekt: Anwendung des Diskurssegmentierungsmodells der Forschungsgruppe Val.Es.Co auf die experimentelle Untersuchung von Diskurspartikeln. Einheit und Position als bestimmende Parameter der Polifunktionalität: Untersuchung von o sea (DE. das heißt) und bueno (DE. naja, also) im Spanischen.

 

 

Gastwissenschaftler/Assoziierte Mitglieder

Zuzanna Fuchs (Harvard University)

Dr. Iria Bello Viruega (Universitat de les Illes Balears), ehem. Koordinatorin des IAZ-Promotionskollegs, Forschungsprojekt: Fokuspartikeln und Informationsstruktur im Englischen

Laura Nadal (Universidad Ean, Kolumbien), wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin, Forschungsprojekt: Der argumentative Konnektor des Spanischen sin embargo: eine experimentelle Studie

Dr. Liliana Vásquez-Rocca (Pontificia Universidad Católica de Valparaíso)

Dr. María Estornell Pons (Universidad Católica de Valencia)

María Guijarro Sanz (Universidad Complutense de Madrid)

Sara Fernández Gómiz (Universidad de Alcalá)

Dr. Ana Llopis Cardona (Universidad de Valencia)

Prof. Dr. Margarita Borreguero Zuloaga (Universidad Complutense de Madrid)

Dr. Olga Ivanova (Universidad de Salamanca)

Dr. Dámaso Izquierdo Alegría, Lic. (Universidad de Navarra, Forschungsgruppe Gradun)

Dr. Cristina Villalba Ibáñez, Lic. (Universidad de Valencia, Forschungsgruppe Val.Es.Co)

 

 

 

Laufende projektbezogene Bachelor- und Masterarbeiten

Natalja Schütz

  • Kognitive Verarbeitungsprozesse bei pragmatischen Skalen mit der spanischen Partikel solo (Masterarbeit).
     

 

Abgeschlossene projektbezogene Bachelor- und Masterarbeiten

Guillermo Álvarez Sellán

  • Partículas discursivas y estructura de la información: un estudio experimental sobre el procesamiento cognitivo de la aditividad (Masterarbeit).

Adriana Cruz Rubio

  • Kognitive Prozesse bei Fokuspartikeln: eine experimentelle Studie zur Skalarität in der Informationsverarbeitung (Masterarbeit).
  • Diskurspartikel und kognitive Sprachwissenschaft. Eine experimentelle Untersuchung am Fokuspartikel incluso (Bachelorarbeit).

Ana Pielow

  • Der Einfluss der argumentativen Diskurspartikeln auf die Textverarbeitung sowie -produktion: Eine experimentelle Annäherung (Masterarbeit).

Martha Rudka

  • Experimentelle Pragmatik: Eine empirische Untersuchung der Fokuspartikeln und ihres Einflusses auf die Informationsstruktur am Beispiel der deutschen Fokuspartikel sogar (Masterarbeit).
  • Diskurspartikeln und Kognition: Eine experimentelle Untersuchung am Beispiel der deutschen Fokuspartikel sogar (Bachelorarbeit).

Jasmin Schröck

  • Die Reformulierung und ihre kognitive Verarbeitung: Eine experimentelle Studie zur Verwendung des Markers es decir im Spanischen (Masterarbeit).

Marta Szulc

  • Eine experimentelle Studie zu kognitiven Verarbeitungsprozessen der Diskurspartikel además und ihrem deutschen Äquivalent außerdem (Bachelorarbeit).

Sarah Thome

  • Additive Konnektoren mit argumentativer Funktion. Eine experimentelle Studie zu esp. además und it. inoltre (Masterarbeit).
Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 18.03.2019
zum Seitenanfang/up