Malte Strunk

Forschungsinteressen
Werdegang
Veröffentlichungen
Lehre
Projekte/Links

 

 

Universität Heidelberg
Germanistisches Seminar
Hauptstr. 207–209
D – 69117 Heidelberg

E-Mail: malte.strunk@gs.uni-heidelberg.de

Dienstraum: PB 031

Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

Forschungsinteressen

  • Gegenwartsliteratur, Gegenwartslyrik
  • Ecocriticism
  • Rilke
  • Gesellschaftskritische Literaturwissenschaften, Politische Theorie

 

Werdegang
  • Seit 2022 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Albrecht
  • 2018–2022 Master Germanistik (Univ. Heidelberg, MA-Thema: Die Poetologie Monika Rincks im Kontext der Gegenwartslyrik)
  • 2014–2018 Bachelor Literatur- und Sprachwissenschaften (RWTH Aachen, BA-Thema: Grenzen in Rilkes Neuen Gedichten)
  • 2013–2014 Bachelor Mathematik (RWTH Aachen, nicht abgeschlossen)

 

Veröffentlichungen

  • Während bisher noch keine wissenschaftlichen Publikationen vorliegen, sei auf einige lyrische Versuche hingewiesen, die in der klischée - Zeitschrift für Gegenwartsliteratur (Heft #4 & Sonderheft/Schreibwerkstatt) publiziert wurden.

Vorträge

  • 11.09.2021: [textteile fehlen]: syntagmatische 'Leer'-stellen mit politischem und poetischem Anspruch bei Monika Rinck und Ulf Stolterfoht (Vortrag im Rahmen eines Forschungskolloquiums in Saarbrücken)
  • 13.12.2022: Ökologische Literaturwissenschaften (Vorlesung im Rahmen einer Ringvorlesung in Kooperation mit der Beihang Universität)

 

Lehre

  • WiSe 2022: PS Lyrik des 21. Jahrhunderts
  • SoSe 2023: PS Ecocriticism

 

 

 

 

Letzte Änderung: 11.01.2023
zum Seitenanfang/up