Bewerbung und Aufnahmeprüfung Lehramt Chemie

Bewerbung

Für einen Bachelorabschluss, welcher die Zulassungsvoraussetzungen des Master of Education erfüllt, müssen zwei lehramtsrelevante 50 % Bachelorstudiengänge gewählt werden.

Der 50 % Bachelorstudiengang Chemie kann nur zum Wintersemester (WS) begonnen werden. Der Bewerbungszeitraum beginnt Anfang Juni und endet am 15. Juli (Ausschlussfrist).

Die Bewerbung erfolgt online und schriftlich über die Studierendenadministration der Universität.
Allgemeine Informationen der Studierendenadministration zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier: http://www.uni-heidelberg.de/studium/interesse/bewerbung/

Die Online-Plattform ist von Anfang Juni bis 15. Juli zur Bewerbung freigeschaltet.

Bei der online-Bewerbung wählen Sie als Abschlussziel bitte „Bachelor 2 Hauptfächer“.

 

Bewerbungsfristen für das Wintersemester 20/21
Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 20/21 wurde verlängert und endet am 20. August 2020.


Auswahlverfahren zum 50 % Bachelorstudiengang Chemie

Die Auswahl der Bewerber/innen für den 50 % Bachelorstudiengang Chemie erfolgt zunächst nach den schulischen Leistungen in den Fächern Mathematik und Chemie (oder ggf. einer anderen Naturwissenschaft) und sonstigen Leistungen, wie z.B. der Teilnahme an naturwissenschaftlichen Wettbewerben oder einer studiengangsspezifischen Berufsausbildung. Die schulischen und sonstigen Leistungen werden zur Vorauswahl in eine Punktzahl umgerechnet. Bewerber/innen, welche aufgrund der Vorauswahl mindestens 21 Punkte erreicht haben, werden direkt zum Studium zugelassen. Die restlichen Bewerber/innen werden, sofern Sie eine Mindestpunktzahl von 15 Punkten erreicht haben, zu einem Auswahlgespräch eingeladen.

 

Detaillierte Informationen zum Auswahlverfahren und der Punktevergabe enthält die  Satzung für die Aufnahmeprüfung.

 

Bitte beachten Sie evtl. Zulassungsbeschränkungen für das zweite Fach (oder ggf. weitere Fächer) und erkundigen Sie sich rechtzeitig über die dafür geltenden Bewerbungs- und Einschreibevoraussetzungen.

Auswahlgespräch

Bewerber/innen, für die nach dieser Satzung ein Auswahlgespräch vorgesehen ist, werden nach Bewerbungsschluss  per E-Mail zu diesem eingeladen.
In diesem Jahr finden die Auswahlgespräche voraussichtlich in der 37. Kalenderwoche statt. Bitte beachten Sie dies ggf. bei Ihrer Urlaubsplanung, da keine Ausweich- und Ersatztermine außerhalb dieses Zeitraums organisiert werden. Lediglich bei schriftlichem Nachweis von triftigen Gründen (z.B. ärztliches Attest) kann ein Nachtermin gewährt werden.
 

Internationale Bewerber/innen

Für ausländische Studierende gelten besondere Regelungen.
Informationen erhalten Sie unter http://www.uni-heidelberg.de/courses/prospective/admission_int/application_international.html und beim Dezernat Internationale Beziehungen: http://www.uni-heidelberg.de/studium/kontakt/auslandsamt/

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 07.08.2020
zum Seitenanfang/up