Bereichsbild
Kontakt

Projektbüro Exzellenzinitiative
Seminarstr. 2
69117 Heidelberg
Fax +49 6221 54-3599
exzellenz@zuv.uni-heidelberg.de

Alle Ansprechparter

 
Weiterführende Informationen
SUCHE

Optimierung der Rahmenbedingungen

Cluster 100x100

Ein besonderes Anliegen ist der Universität Heidelberg die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Mit der Exzellenzinitiative II werden mit einem attraktiven Laufbahnmodell für herausragende Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen die Karrierechancen deutlich verbessert.

Im Rahmen der Optimierung der Strukturen wurden zudem Forschung und Lehre durch ein Konzept zur forschungsorientierten Lehre in allen Phasen der akademischen Ausbildung verknüpft und dabei die universitätsinternen Strukturen zur Förderung von Studium und Lehre verbessert.

Nicht zuletzt werden die Aktivitäten zur Herstellung von Chancengleichheit auf allen Ebenen der Ausbildung, Forschung und Governance an der Universität durch ein weit gefasstes Konzept des Diversity Management erweitert und verstärkt.

In den vergangenen Jahren hat die Ruperto Carola ihre Wissenschaftsadministration modernisiert und Schritte zur Restrukturierung ihrer Dienstleistungen unternommen. Im Mittelpunkt stehen dabei integrierte Serviceportale, die die administrativen Kompetenzen verschiedener Dienstleistungsbereiche bündeln.

Mit den Research Councils, der Forschungs- und Strategiekommission, dem Lenkungsausschuss sowie dem Academic Advisory Council hat die Universität zudem schlanke und effiziente Governance-Strukturen entwickelt.

 

Unterstützung von Nachwuchswissenschaftlern

Forschungsorientierte Lehre

Diversity Management

Integrierte Serviceportale

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 11.04.2013
zum Seitenanfang/up