icon-symbol-logout-darkest-grey

Workshops: Stark im StudiumDie Macht der Gewohnheit: Mit dem Habit Tracker zur neuen (Lern)Routine

Kennen Sie das? Sie sind hochmotiviert mit neuer Morgenroutine in die Woche gestartet – inklusive Porridge, Meditation und frühem Lernbeginn. Aber schon nach ein paar Tagen gibt es stattdessen Schokocreme-Brot, Sie schlafen aus und beginnen erst mittags mit dem Lernen – zurückgefallen in Ihren alten Trott. In diesem Workshop lernen Sie die Mechanismen kennen, die hinter Gewohnheiten stecken, und probieren aus, wie Sie diese für sich nutzen können – und Routinen entwickeln, die Sie gut durch herausfordernde Zeiten bringen.

Bild: Habit-Tracker
This page is only available in German.

Inhalt

Nach diesem Workshop sind Sie in der Lage…

  • den Nutzen von Gewohnheiten zu erklären
  • ihre eigenen (erwünschten und unerwünschten) Gewohnheiten zu analysieren
  • Einen eigenen Habit Tracker zu erstellen und anzuwenden
  • Günstige Umweltbedingungen für den Aufbau neuer Gewohnheiten einzusetzen
  • Strategien zum langfristigen Beibehalten neuer Gewohnheiten zu nutzen

Workshopablauf

Der Workshop findet in Präsenz im Seminarzentrum in der Bergheimer Straße statt. In einem Wechsel aus Input, Plenumsdiskussionen sowie Einzel- und Partnerarbeit bekommen Sie die Gelegenheit, Ihre aktuellen Gewohnheiten zu reflektieren und können das Etablieren neuer Gewohnheiten planen.

Übersicht

Table

Dozentin

Dr. Carina Tuchan

Kosten

kostenlos

Dauer
1 Nachmittag
Termine

Mittwoch, 09.11.2022, 14:00-18:00 Uhr

Ort
Seminarzentrum D2, SR2, Bergheimer Str. 58, 69115 Heidelberg

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens 5 Werktage vor Workshopbeginn an. Eine spätere Aufnahme in die Workshops ist bei frei gebliebenen Plätzen möglich.

Bitte melden Sie sich per Online-Formular bei uns an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Online-Anmeldung