Jorge Isaacs »María« (Kolumbien, 1867): Hundert Jahre Zweisamkeit

  • Thursday, 5. December 2019, 18:15
  • Neue Universität, Hörsaal 01, Grabengasse 3, 69117 Heidelberg
  • Prof. Dr. Robert Folger, Universität Heidelberg, Romanisches Seminar

Gegenstand der Reihe sind Romane, die wiederholt bzw. über einen längeren Zeitraum hinweg große Publikumserfolge verbuchen konnten, die sich also als Best- oder Longseller auf dem Buchmarkt durchsetzen und teilweise sogar den Status eines "Kultbuches" erlangen konnten. Die Vorträge thematisieren unter anderem folgende Fragen: • Was ist ein Bestseller? • Was sind die Bedingungen dafür, dass er entsteht und worauf lässt sich der Erfolg bestimmter Romane zurückführen? • Wie verhält sich der Publikumserfolg eines Textes zu seiner literarischen Autorität? • Inwiefern können gerade auf massenhafte Rezeption angelegte Werke Ausdruck eines bestimmten Zeitgeistes sein? • Welche Rolle spielen Marktmechanismen wie etwa Vermarktungsstrategien der Verlage für den Erfolg der Werke? • Wie ist das Verhältnis von Kultbuch und Bestseller zu bestimmen? • Gibt es Kultbücher, die keine Bestseller waren/sind?

  • Address

    Neue Universität
    Hörsaal 01

    Grabengasse 3
    69117 Heidelberg

  • Organizer

    Neuphilologische Fakultät

  • Event Type

    Event Series, open to the public

  • Series

    Bestseller, Longseller, Kultbücher

  • Contact

    Martina Engelbrecht

All Dates of the Event 'Bestseller, Longseller, Kultbücher'