Understanding Intramembrane Proteolysis

Intramembranproteasen erkennen und spalten ihre Substrate innerhalb der Membranebene. Dabei beeinflussen sie eine Vielzahl wichtiger biologischer Funktionen und sind an mehreren schwerwiegenden Krankheiten beteiligt, einschließlich der Alzheimerschen Krankheit, der häufigsten neurodegenerativen Erkrankung überhaupt.

Im Rahmen der regelmäßigen internen Treffen der DFG Forschungsgruppe 2290 „Understanding Intramembrane Proteolysis“ werden die aktuellen Ergebnisse der einzelnen Projekte vorgestellt und unter allen Mitgliedern diskutiert. Durch die alternierenden Treffen soll die direkte Zusammenarbeit, die interne Kommunikation und der rege Austausch der Projektmitglieder aus Heidelberg, Karlsruhe, München und Leipzig unterstützen werden.

Kontakt:
Zentrum für Molekulare Biologie Heidelberg
Universität Heidelberg
Prof. Dr. Marius Lemberg
Im Neuenheimer Feld 282
69120 Heidelberg
Telefon: +49-6221-545889

E-Mail: m.lemberg@zmbh.uni-heidelberg.de

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 05.12.2018
zum Seitenanfang/up