Universität HeidelbergLaufende Ausstellungen

Vom Studenten zum Mythos

Max Webers Leben und Werk in Heidelberg

25. Februar bis 31. Dezember 2020

Ort:
Universitätsarchiv
Akademiestraße 4-8
69117 Heidelberg

Öffnungszeiten:
Dienstag und Mittwoch 9 bis 16 Uhr
Donnerstag: 9 bis 12.30 Uhr

Die Ausstellung kann aufgrund der aktuellen Situation bis auf Weiteres nicht besucht werden.
E-Mail: archiv @ urz.uni-heidelberg.de
Telefon: (06221) 54-7542

Anlässlich des 100. Todestages von Max Weber (1864 bis 1920) gibt das Universitätsarchiv Heidelberg in einer Kabinettausstellung Einblicke in Leben und Werk des bedeutenden Soziologen und Nationalökonomen. Sie widmet sich seiner Studentenzeit ebenso wie seinem Wirken als Professor an der Ruperto Carola. Zu sehen sind etwa Max Webers Studentenakte, Korrespondenzen oder auch Fotografien aus verschiedenen Lebensphasen, die aus den Beständen des Universitätsarchivs stammen. Dokumentiert wird auch seine Berufung zum Professor an der Universität Heidelberg.

Meldung zur Ausstellung

Max Weber