Vortrag am 27. Januar 2020Luxus, Ungleichheit und die Richtung des Fortschritts

Referent: Prof. Dr. Hans Peter Grüner, Universität Mannheim

Wann und für wen ist etwas eigentlich „Luxus“? Ist Luxuskonsum Privatsache oder ein gesellschaftliches Problem? Wer sollte bestimmen, in welche Richtung sich Technologien entwickeln und was für Güter damit produziert werden? Was folgt daraus für die Steuer- und Wirtschaftspolitik? Der Vortrag gibt einige Antworten auf diese Fragen.

Hans Peter Grüner

Hans Peter Grüner ist Professor für Wirtschaftspolitik an der Universität Mannheim und Research Fellow des Centre for Economic Policy Research in London. Er forscht zu Fragen der Wirtschafts- und Verteilungspolitik und dem Design wirtschaft­licher und politischer Institutionen. Neben verschiedenen Unternehmen beriet er die Europäische Zentralbank und die EU-Kommission.

Porträt Hans Peter Grüner