CambridgeJahresstipendien für Studienplätze

Für das Studienjahr 2021/2022 besteht die Möglichkeit für zwei Heidelberger Studierende, am St. Catharine's oder St. John's College der Universität Cambridge für 9 Monate (Oktober bis Juni) zu studieren. Neben dem Studienplatz enthalten die Stipendien die College- und Universitätsgebühren. Lebenshaltungskosten und die Miete für das vom College gestellte Zimmer sind selbst aufzubringen.

Die Bewerbung erfolgt durch schriftlichen Antrag, dem folgende Unterlagen beizufügen sind:

  • Ein ausgefülltes Bewerbungsformular (erhältlich in der Cambridge-Sprechstunde, siehe unten)
  • Ein ausführlicher, nicht tabellarischer Lebenslauf (1-2 Seiten) in englischer Sprache, der auch Auskunft über persönliche Interessen und Aktivitäten außerhalb des Studiums geben sollte
  • Eine ausführliche Begründung der Bewerbung, ebenfalls in englischer Sprache (3-4 Seiten)
  • Zwei Gutachten von habilitierten Hochschullehrern
  • Das Abiturzeugnis sowie die im Studium erworbenen Leistungsnachweise in einfacher Kopie
  • Ein Sprachzeugnis (DAAD-Sprachtest, TOEFL, IELTS oder vergleichbare Zertifikate) - nicht älter als zwei Jahre
  • Zwei Passfotos

Interessenten werden gebeten, den Antrag bis Freitag, den 23. Oktober 2020 (17 Uhr), beim Cambridge-Beauftragten der Universität Heidelberg einzureichen. Bitte beachten Sie, dass die Gutachten eventuell Vorlaufzeit benötigen und dass es bei Terminen für Sprachtests insbesondere im Herbst zu langen Wartezeiten kommen kann. Bitte adressieren Sie Ihre Bewerbung an:

Cambridge-Beauftragter der Universität Heidelberg
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter-Christian Müller-Graff
Institut für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht
Friedrich-Ebert-Platz 2
69117 Heidelberg

Sie können diese per Post versenden oder persönlich am Institut in den Briefkasten von Prof. Müller-Graff werfen. Achtung: Abgabe an der Bibliothekspforte ist leider von der Bibliotheksaufsicht dieses Jahr nicht erwünscht.

 

Bewerbungsformulare und weitere Informationen sind in der Cambridge-Sprechstunde oder per E-Mail erhältlich.

cambridge@uni-heidelberg.de

Weiterführende Informationen