StudienangebotAktuelle Termine für das Zulassungsverfahren zum Wintersemester 2021/22

Die Bewerbungsfrist zum Wintersemester 2021/22 wurde pandemiebedingt bis 31. Juli 2021 verlängert.

Termine für inländische Bewerber/innen (bzw. bei Bewerbungen ohne Notwendigkeit der Berechnung einer Durchschnittsnote):

4. August 2021: Sitzung des Zulassungsausschusses
9. und 10. August 2021: Auswahlgespräche

Termine für internationale Bewerber/innen (bzw. bei Bewerbungen mit Notwendigkeit der Berechnung einer Durchschnittsnote):

11. August 2021: Sitzung des Zulassungsausschusses
16. August 2021: Auswahlgespräche

Bitte beachten Sie:
Ob die fachspezifischen Voraussetzungen für den BA-Studiengang Französisch / Italienisch / Spanisch erfüllt bzw. nicht  erfüllt sind oder ob die Eignung in einem Auswahlgespräch überprüft werden muss, wird in der Sitzung des  Zulassungsausschusses auf der Grundlage der eingereichten Unterlagen und der sich daraus ergebenden Punktzahl entschieden (eine Entscheidung oder Auskunft vor dem Sitzungstermin ist daher nicht möglich). Die Benachrichtigung der Bewerber(innen) per E-Mail, ob die fachspezifischen Voraussetzungen für den BA-Studiengang Französisch / Italienisch / Spanisch erfüllt bzw. nicht erfüllt sind oder ob die Eignung in einem Auswahlgespräch überprüft werden muss, erfolgt am 5. August 2021 (deutsche Bewerber/innen) bzw. am 12. August 2021 (internationale Bewerber/innen). Bitte beachten Sie: Bei dieser Benachrichtigung handelt es sich nicht um eine offizielle Zulassung zum Studium. Einen Zulassungsbescheid  erhalten Sie von der Studierendenadministration über das Bewerberportal nach Prüfung aller Zulassungsvoraussetzungen.

Die Auswahlgespräche finden diesmal ausschließlich per Videokonferenz statt. Eine Anreise nach Heidelberg ist daher nicht notwendig. Bitte stellen Sie aber vor einer Bewerbung sicher, dass Sie diese Termine falls nötig wahrnehmen könnten, und halten Sie sich die entsprechenden Tage frei. Falls Ihre Eignung für den jeweiligen Studiengang in einem Auswahlgespräch überprüft werden muss, werden Ihnen in der oben genannten Benachrichtigung auch der genaue Termin dieses Gesprächs sowie die Zugangsdaten für die dafür vorgesehene Videokonferenz mitgeteilt.