icon-symbol-logout-darkest-grey

Schreibwerkstatt intensiv: Abschluss- und Hausarbeiten gemeinsam meistern

Wünschen Sie sich Unterstützung, Austausch und Tipps für Ihr(e) Schreibprojekt(e)? Wollen Sie strukturiert in die Schreibwoche starten? Hausarbeiten, Praktikumsberichte, Abschlussarbeiten – die Schreibprojekte im Studium sind vielfältig und viele Studierende kämpfen sich alleine durch den Schreibdschungel. Das muss nicht sein!

Inhalt

Profitieren Sie vom Austausch, der Unterstützung und den Anregungen anderer Schreibender und helfen Sie sich gegenseitig (5-30 Teilnehmer*innen). Begleitet werden Sie von einer Beraterin der Zentralen Studienberatung. Probleme bei der Themenfindung, Startschwierigkeiten und Schreibblockaden gehen wir gemeinsam an. Außerdem helfen wir dabei, eine*n Schreibpartner*in zu finden.

Sie schreiben einen Monat lang gemeinsam an Ihren individuellen Schreibprojekten. Wir starten zusammen mit einem Auftaktworkshop. Jeden Morgen treffen Sie sich zum Austausch Ihrer persönlichen Tagesziele. An vier Freitagen treffen wir uns zum Reflecting Team, um Ihre Stolpersteine in den Fokus zu nehmen. Der Kurs endet nach fünf Wochen mit einem gemeinsamen Rückblick auf das Geschaffte und Erlebte.

Tabelle

Dozentin

Julia Heyne, Diplom Pädagogin

Kosten

kostenlos

Dauer

Einen Monat

Termine

werden demnächst hier bekannt gegeben

Ort

Online über heiCONF

Anmeldung

Eine spätere Aufnahme in den Kurs ist bei frei gebliebenen Kursplätzen möglich.

Bitte melden Sie sich per Online-Formular bei uns an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Online-Anmeldung