WorkshopSouverän durch die mündliche Prüfung

Inhalt

Eine mündliche Prüfung in einer Fremdsprache – in diesem Fall Deutsch – zu absolvieren, ist eine besondere Herausforderung und führt in der Vorbereitung und der Prüfung selbst häufig zu Nervosität und Unsicherheit, was wiederum die Leistungen beeinträchtigen kann.

Dieser Workshop soll Ihnen helfen, mit mehr Selbstvertrauen in eine mündliche Prüfung zu gehen und auch in einer Stresssituation Ihr Wissen abzurufen, indem Sie Ihre persönliche Wirkung durch den bewussten Einsatz von Körpersprache und Stimme stärken. Auch außerhalb von Prüfungssituationen – bei Präsentationen, Vorstellungsgesprächen oder im Alltag – ist dies eine wichtige Fähigkeit, von der Sie profitieren können.

Unter Anleitung eines Theaterpädagogen arbeiten Sie durch praktische Übungen insbesondere an folgenden Aspekten Ihres Auftretens:

  • Körpersprache
  • Gestik und Mimik
  • Einsatz der Stimme

Bitte beachten Sie

Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Es handelt sich bei diesem Kurs um ein deutschsprachiges Angebot. Teilnahmevoraussetzung sind daher gute Deutschkenntnisse (mindestens Mittelstufe II).

Der Workshop richtet sich an ausländische Studierende in den ersten Fachsemestern des Bachelors oder Staatsexamens, die insbesondere in Prüfungen selbstsicherer auftreten möchten.

Der Workshop ist als Präsenzveranstaltung angelegt. Je nach aktuellen Corona-Bestimmungen wird die Veranstaltung ggf. kurzfristig auf ein digitales Angebot umgestellt.

Übersicht

Tabelle

Kursleitung:Eugen Gerein, M.A., Theaterpädagoge, freier Trainer und Berater
Termin:29. Januar 2021, 9:15-17:15 Uhr
Kurstyp:Workshop in Präsenz (voraussichtlich)
Kontakt (Anmeldung):

welcome+success@zuv.uni-heidelberg.de

Anmeldung

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich bis zum 18.12.2020 verbindlich an, unter

welcome+success@zuv.uni-heidelberg.de