Deutsche StaatsangehörigeEinschreibung für das 1. Fachsemester

Bachelor, Staatsexamen und Magister Theologiae

Abhängig vom Bewerbungs- und Zulassungsverfahren Ihres Wunschstudiengangs muss eine fristgerechte Einschreibung an der Universität Heidelberg erfolgen.

Wenn Sie sich für einen zulassungsbeschränkten Studiengang (Fächer mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung, universitätsinterne Auswahlverfahren, Aufnahmeprüfungsverfahren) beworben haben, finden Sie Ihren Zulassungs- bzw. Ablehnungsbescheid in Ihrem Bewerberaccount. Fächer mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung (Humanmedizin, Pharmazie und Zahnmedizin) werden unmittelbar nach der Zulassung über die Immatrikulationsformalitäten per Email informiert. Die Immatrikulation erfolgt digital und schriftlich.

In Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung können Sie sich als deutscher Staatsangehöriger ohne vorherige Bewerbung fristgerecht einschreiben.

Besonderheiten bestimmter Studiengänge

Die Bewerbung für den Studiengang Medizinische Informatik, BA 100% muss über die Hochschule Heilbronn erfolgen. Weitere Informationen zu dem Verfahren finden Sie in unserem Studiengangsfinder. Bitte wählen Sie dort dieses Studienfach aus.

Für alle Studiengänge Sportwissenschaft sind Besonderheiten zu beachten. Weitere Informationen zu diesen Verfahren finden Sie in unserem Studiengangsfinder. Bitte wählen Sie dort diese Studienfächer aus.

Besonderheiten kennzeichnen auch den Studiengang Gerontologie, Gesundheit und Care, BA 67%. Weitere Informationen zu dem Verfahren finden Sie in unserem Studiengangsfinder. 

Einschreibung oder Umschreibung?

Bitte beachten Sie: Sollten Sie bereits an der Universität Heidelberg immatrikuliert sein, ist eine erneute Immatrikulation nicht erforderlich. In diesem Fall müssen Sie sich umschreiben.