icon-symbol-logout-darkest-grey

Internationale StudienbewerberMasterstudiengänge mit Zugangsbeschränkung

Bei den nur zugangsbeschränkten konsekutiven Masterstudiengängen ist eine Immatrikulation ohne vorherige Bewerbung für internationale Studieninteressierte mit deutschem Hochschulabschluss unter Vorlage einer durch den betreffenden Fachbereich ausgestellten Zugangsbescheinigung bei der Universitätsverwaltung bis kurz vor Vorlesungsbeginn möglich.

Internationale Studieninteressierte mit internationalem Hochschulabschluss müssen sich auch für zugangsbeschränkte, konsekutive Masterstudiengänge form- und fristgerecht bewerben.

Weiterführende Informationen

Bitte lesen Sie sich die Zulassungsordnung  bzw. Studien- und Prüfungsordnung Ihres gewünschten Studiengangs genau durch bevor Sie sich bewerben bzw. Ihre Zugangsbescheinigung und Ihre Immatrikulation beantragen! Dort finden Sie Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen, zu den Ihrer Bewerbung/Ihrem Antrag beizufügenden fachspezifischen Unterlagen und zu den Bewerbungsfristen.

Besonderheiten bestimmter Studiengänge

Für einige Studiengänge sind Besonderheiten zu beachten. Bitte wählen Sie den Studiengang in unserem Studiengangsfinder aus und informieren sich dort.