Fakultät für Wirtschafts- und SozialwissenschaftenPolitikwissenschaft – Teilstudiengang im Master of Education

Studierende des Fachs Politikwissenschaft beschäftigen sich hauptsächlich mit der Ordnung und der Funktionsweise von politischen Institutionen, den zwischen Staat und Gesellschaft vermittelnden Einrichtungen und Prozessen, der politischen Gestaltung durch Staatstätigkeit sowie mit internationalen Beziehungen.

Informationen zum Master of Education

Der Master of Education ist ein Hochschulabschluss, der auf eine zukünftige Lehramtstätigkeit vorbereitet. Im Bereich „Lehrer werden“ finden sich alle Informationen zum Ablauf des kompletten Lehramtsstudiums von der Studienfachwahl über die Bachelor- und Masterphase bis zum Vorbereitungsdienst.
Lehrer werden

Fakten & Formalia

AbschlussMaster of Education
StudiengangstypKonsekutiv
StudienbeginnWinter- und Sommersemester
Regelstudienzeit4 Semester
Lehrsprache(n)Deutsch
Gebühren und Beiträge169.25 € / Semester
BewerbungsverfahrenVerfahren für Fächer mit Master of Education
BewerbungsfristenInformationen zu Bewerbungsfristen erhalten Sie, nachdem Sie sich einen Studiengang zusammengestellt haben.

Inhalt des Studiums

Der konsekutive Studiengang Master of Education Profillinie Lehramt an Gymnasien im Teilstudiengang Politikwissenschaft qualifiziert aufbauend auf einen mindestens dreijährigen Zweifach-Bachelor mit Lehramtsbezug für den Vorbereitungsdienst /das Referendariat für das Lehramt an Gymnasien. Er ist durch eine umfassende Verschränkung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik und eine konsequente Orientierung an der schulischen Praxis gekennzeichnet.

Die Studierenden lernen mit politikwissenschaftlichen Theorien, Konzepten und Methoden sicher umzugehen und erwerben in der Summe beider Studienabschnitte die nötigen fachwissenschaftlichen Kenntnisse über die gesamte Breite des Fachs, die für das Lehramt an Gymnasien benötigt werden. Daneben lernen die Studierenden, die zentralen Konzepte der politikwissenschaftlichen Fachdidaktik kritisch zu reflektieren und anzuwenden und üben die Unterrichtsplanung, -gestaltung und -durchführung anhand der fachwissenschaftlichen Themen des Studiums praktisch ein.

Aufbau des Studiums

Insgesamt umfasst das Curriculum des Teilstudiengangs Politikwissenschaft im Master of Education, Profillinie „Lehramt Gymnasium“ einen Leistungsumfang von 18 fachwissenschaftlichen und 13 fachdidaktischen Leistungspunkten (LP/ECTS-Credits). Beim Anfertigen der Masterarbeit im Fach Politikwissenschaft kommen 15 LP für das Modul Masterarbeit hinzu. Der Studiengang kann im Sommersemester und im Wintersemester begonnen werden; je nach Studienbeginn im Wintersemester oder im Sommersemester ergeben sich unterschiedliche empfohlene Studienverläufe.

Kontakt