Neuphilologische FakultätEnglish Studies/Anglistik - Bachelor für das berufliche Lehramt

Die Anglistik beschäftigt sich mit der Erforschung der englischen Sprachen, Literaturen und Kulturen in ihrer heutigen weltweiten Verbreitung und in ihrer geschichtlichen Entwicklung.

Fakten & Formalia

AbschlussBachelor of Arts
StudiengangstypGrundständig
StudienbeginnWinter- und Sommersemester
Regelstudienzeit6 Semester
Lehrsprache(n)English
Gebühren und Beiträge171,80 € / Semester
BewerbungsverfahrenAufnahmeprüfungsverfahren
BewerbungsfristenInformationen zu Bewerbungsfristen erhalten Sie, nachdem Sie sich einen Studiengang zusammengestellt haben.
LehramtsoptionJa
Vollständig auf Englisch absolvierbarJa

Inhalt des Studiums

Das grundständige Bachelorstudium im allgemein bildenden Zweitfach Englisch (33%, nur in Kombination mit dem Fach „Gerontologie, Gesundheit und Care“ studierbar) umfasst das wissenschaftliche Studium der englischen Sprachen (Linguistik) und Literaturen (Literatur­wissenschaft), eine landeskundlich-kulturwissenschaftliche Vorlesung, eine grundlegende sprachpraktische Schulung sowie einen fachdidaktischen Kurs.

Die fachwissenschaftliche Ausbildung entfällt zu gleichen Teilen auf die anglistische Literatur- und Sprachwissenschaft. Unter Berücksichtigung einschlägiger Theorien und Methoden erarbeiten, diskutieren und verschriftlichen die Studierenden exemplarisch forschungsnahe wissenschaftliche Fragestellungen und aktuelle Forschungs­fragen. 

Die fachdidaktische Ausbildung legt und vertieft Grundlagen zum bilingualen Lernen und Lehren, zum interkulturellen Lernen, zur Spracharbeit, zum Medieneinsatz im Unterricht und zu Grundlagen der Schulorganisation. 

Aufbau des Studiums

In den beiden orientierenden Semestern vermitteln die Einführungen in die Literatur­wissenschaft, Sprachwissenschaft und Phonetik den Studierenden die fachspezifischen Grundlagen. Es folgt je ein vertiefendes Modul in Sprach-, Literatur- und Kultur­wissenschaft (bestehend aus Seminaren bzw. einer Vorlesung, die Studierende nach ihren Bedürfnissen und Interessen aus einem breiten Angebot auswählen können). Diese inhaltliche Vertiefung wird von drei sprachpraktischen Kursen flankiert (Tense and Aspect, Essential Skills for Writing, Structure and Idiom). Für diese Studienphase wird ein Auslandsaufenthalt empfohlen. Studierende haben nun einen guten Überblick über die wissen­schaftlichen Teildisziplinen der Anglistik und kennen exemplarisch Methoden der Vertiefung. Das Schwerpunktseminar in Sprach- oder Literaturwissenschaft leistet den Bezug zur Forschung. Der Besuch des fachdidaktischen Seminars wird ebenfalls für die abschließende Studienphase empfohlen. Im allgemein bildenden Zweitfach entfallen sowohl die Bachelorarbeit als auch eine mündliche Abschlussprüfung.