Neuphilologische FakultätEnglish Studies/Anglistik – Bachelor 50%

Die Anglistik beschäftigt sich mit der Erforschung der englischen Sprachen, Literaturen und Kulturen in ihrer heutigen weltweiten Verbreitung und in ihrer geschichtlichen Entwicklung.

Fakten & Formalia

AbschlussBachelor of Arts
StudiengangstypGrundständig
StudienbeginnWinter- und Sommersemester
Regelstudienzeit6 Semester
Lehrsprache(n)Englisch
Gebühren und Beiträge169.25 € / Semester
BewerbungsverfahrenAufnahmeprüfungsverfahren
BewerbungsfristenInformationen zu Bewerbungsfristen erhalten Sie, nachdem Sie sich einen Studiengang zusammengestellt haben.
LehramtsoptionJa
TeilzeitoptionJa
Vollständig auf Englisch absolvierbarJa

Inhalt des Studiums

Das Bachelorstudium des Faches Englisch beinhaltet das wissenschaftliche Studium der englischen Sprachen (Linguistik) und Literaturen (Literaturwissenschaft), landeskundlich-kulturwissenschaftliche Studien sowie eine gründliche sprachpraktische Ausbildung. Dabei erfolgt gegen Ende des Studiums eine Schwerpunktbildung (entweder Sprach- oder Literaturwissenschaft).

Aufbau des Studiums

In den ersten orientierenden Semestern vermitteln die Einführungen in die Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft und Phonetik den Studierenden die fachspezifischen Grundlagen. Es folgt je ein vertiefendes Modul in Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft (bestehend aus Vorlesungen und Seminaren, die Studierende nach ihren Bedürfnissen und Interessen aus einem breiten Angebot auswählen können). Diese inhaltliche Vertiefung wird von vier sprachpraktischen Kursen flankiert (Tense and Aspect, Essential Skills for Writing, Structure and Idiom, Advanced English in Use). In diese Studienphase werden gerne Auslandsaufenthalte gelegt. Studierende haben nun einen guten Überblick über die wissenschaftlichen Teildisziplinen der Anglistik und kennen exemplarisch Methoden der Vertiefung. Das abschließende Schwerpunktseminar zu Literatur- oder Sprachwissenschaft bereitet auf die Planung der wissenschaftlichen Abschlussarbeit (Bachelorarbeit) vor, die das Studium zu Ende führt.

Kontakt