CoronaschutzimpfungImpfangebote für Mitglieder der Universität

Impfungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Pandemiebekämpfung. Seit dem 1. Oktober 2021 sind die niedergelassenen Ärzte die wichtigsten Anlaufstellen für die Coronaschutzimpfung. Weitere Impfangebote stellen der Betriebsärztliche Dienst sowie mobile Impfteams zur Verfügung. Um den Studienbetrieb in Präsenz ab dem Wintersemester wieder zu ermöglichen, möchte die Universitätsleitung ihren Mitgliedern noch einmal dringend ans Herz legen, eines der inzwischen zahlreich zur Verfügung stehenden Angebote zur Coronaschutzimpfung wahrzunehmen.

Beachten Sie bitte die Abstands- und Hygieneregularien vor Ort und halten Sie bereits bei Ankunft Ihre Unterlagen bereit.

Stellen Sie sich bitte auf mögliche längere Wartezeiten ein und bringen Sie sich gegebenenfalls etwas zu essen oder zu trinken mit.