Botanischer GartenVon Mädesüß und Explodiergurken

Pressemitteilung 15/2020
7. Februar 2020

Jahresprogramm des Botanischen Gartens mit Exkursionen, Führungen und Workhops

Von Exkursionen in das Heidelberger Umland über Workshops für Hobbygärtner bis hin zu Vorträgen rund um aktuelle Fragen aus Botanik und biologischer Forschung – mit einem abwechslungsreichen Bildungs- und Veranstaltungsprogramn wendet sich der Botanische Garten der Universität Heidelberg auch in diesem Jahr wieder an die breite Öffentlichkeit. Ein Teil der Angebote richtet sich dabei speziell an Kinder sowie Familien. Traditionell steht im September zudem das Gartenfest an.  

Jahresprogramm des Botanischen Gartens 2020

Bereits zum Jahresanfang können sich Besucher bei einer Führung durch die Gewächshäuser über Heilpflanzen der Tropen informieren und so den kalten Temperaturen trotzen. Wie Flaschengärten angelegt werden ist ein Thema der gärtnerischen Workshops. Sie finden zwischen März und September statt und widmen sich unter anderem auch der Frage, wie Gewürzpflanzen vermehrt oder Kübelpflanzen winterfest gemacht werden. Die Exkursionen und Spaziergänge mit Bestimmungsübungen – wer erkennt Pflanzen wie Topinambur, Mädesüß und Brunnekresse in der Flora entlang des Neckarufers – starten im April. Die im Juni beginnenden Vortragsreihe widmet sich unter anderem dem „soziale Leben“ der Pflanzen im Botanischen Garten sowie der weitverbreiteten Pflanzenfamilie der Kreuzblütler.

Angeboten werden außerdem zahlreiche Workshops, die dazu einladen, die Welt der Botanik aus anderen Perspektiven kennenzulernen. Dazu gehören Kurse zum Kochen mit Beeren und Wildkräutern sowie Zeichen- und Schreibwerkstätten. In Malkursen, die ganzjährig stattfinden, können sich Kinder kreative erproben. Für sie werden auch Ferienprogramme im April angeboten. Wer wissen will, was es mit Explodiergurken, Springkräutern, Klappfallen auf sich hat oder einmal Heil- und Wildkräuter auf Heidelberger Streuobstwiese sammeln und genießen will, sollte sich einer der Exkursionen oder Führungen für Groß und Klein anschließen.

Am 13. September 2020 lädt der Botanische Garten zu seinem Gartenfest mit Pflanzenbörse, Info-Ständen und Führungen sowie einem kulinarischen Angebot ein.

Kontakt