Dr. Reuß-Preis zum dritten Mal verliehen

Auch 2019 wurden wieder zwei Studierende mit dem Dr. Reuß-Preis ausgezeichnet.

Die 2017 ins Leben gerufene Auszeichnung wird von der Universität Heidelberg verliehen und durch die Dr. Nikolaus und Dr. Mira Reuß-Stiftung ermöglicht. Sie richtet sich an überdurchschnittlich gute Absolventinnen und Absolventen der organischen und anorganischen Chemie. Zu den aktuellen Preisträgern gehört auch Bachelorabsolventin Juliette. Sie hat im Juli 2019 ihr Bachelor-Studium der Chemie mit einer Arbeit zu dem Thema „Atmospheric properties of the new green solvent 2,2,5,5-Tetramethyletrahydrofuran“ beendet, die sie im Rahmen ihres Erasmus-Aufenthaltes an der University of York abgefasst hat. Derzeit befindet Sie sich im ersten Semester des Master-Studiengangs Chemie. Für ihre Zukunft hat sie bereits konkrete Pläne. Sie möchte auch ihren Master in der Regelstudienzeit abschließen und danach mit einer Promotion beginnen.

Dr. Reuß-Preisträgerin 2019