icon-symbol-logout-darkest-grey

DeutschlandstipendiumFAQ - Auswahlverfahren

Wie wird entschieden, wer ein Deutschlandstipendium bekommt?
Das aktuelle Verfahren zur Vergabe der Deutschlandstipendien beachtet die Kriterien nach folgender Gewichtung:

  • Schul- bzw. Studienleistungen: 60%
  • ehrenamtliches Engagement, Auszeichnungen, freiwillige Praktika oder eine abgeschlossene Berufsausbildung: 20%
  • persönliche und familiäre Umstände: 20%

Bei der abschließenden Auswahl wird zusätzlich der Gesamteindruck eines Bewerbers berücksichtigt. Die Vergabe der Stipendien erfolgt durch einen Stipendienauswahlausschuss.

Wann ist das Auswahlverfahren abgeschlossen?
Das Auswahlverfahren wird voraussichtlich Mitte November abgeschlossen sein. Nach Beendigung des Auswahlverfahrens werden alle Bewerber und Bewerberinnen schriftlich über die Entscheidung informiert. Sollte sich in der Zwischenzeit Ihre postalische Anschrift zu der in der Bewerbung angegebenen geändert haben, so bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.

Erhalte ich eine Rückmeldung zum Ausgang meiner Bewerbung?
Ja, alle Bewerber und Bewerberinnen werden nach Beendigung des Auswahlverfahrens schriftlich über die Entscheidung informiert. Die Bewilligungs- bzw. Ablehnungsbescheide werden voraussichtlich Ende November versendet. Sollte sich in der Zwischenzeit Ihre postalische Anschrift zu der in der Bewerbung angegebenen geändert haben, so bitten wir Sie uns dies mitzuteilen. Von zwischenzeitlichen Rückfragen über den Stand der Auswahl bitten wir Sie abzusehen. Herzlichen Dank.

Werden meine Bewerbungsunterlagen im Falle einer Ablehnung postalisch an die Absenderadresse zurückgesendet?
Nein, aufgrund des hohen Bewerberaufkommens werden die schriftlichen Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet. Gerne können die Bewerbungsunterlagen in der Geschäftsstelle (Hauptstr. 126) während unserer Öffnungszeiten bis Mitte März des Folgejahres, gegen Vorlage eines Ausweises, abgeholt werden. Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Abholung:
deutschlandstipendium@uni-heidelberg.de
Vielen Dank für Ihr Verständnis!